idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


07.10.2022 - 07.10.2022 | online

Prognosen als Eckpfeiler eines resilienten Energiesystems

Resiliente Energiesysteme benötigen zuverlässige Prognosen und Hochrechnungen mit hoher Genauigkeit. Ausgehend von aktuellen Forschungsergebnissen stellen wir zukünftige Weiterentwicklungen bestehender Lösungen für Netzbetreiber, Energieversorger und Stromhändler vor.

Ein wichtiger Baustein resilienter Energiesysteme sind Prognosen und Hochrechnungen als Basis für Entscheidungen. Hier verfolgen die Expertinnen und Experten am Fraunhofer IEE vier Ansätze:

1. Das Verbrauchsverhalten ändert sich durch neue flexible Verbraucher wie Elektrofahrzeuge, Wärmepumpen und Speicher stark, eine exakte Verbrauchsmodellierung sowie Verbrauchsprognosen sind notwendig.

2. Wind- und PV-Anlagenausbau sowie das Verbraucherverhalten erfordern ein hocheffizientes und skalierbares Prognosesystem – maschinelle Lernverfahren müssen für flexible Prognosen stärker genutzt werden.

3. Saisonale Vorhersagen, wie die Erzeugung über den Winter und Dunkelflauten sind wichtig.

4. Um einen einfachen und kostengünstigen Zugang zu Energieprognosen zu ermöglichen, streben wir den Aufbau einer Open Data für Basisprognosen an.



Für diese ambitionierten Vorhaben stellen wir Ihnen unser Knowhow und unsere Tools in kurzen Input-Vorträgen vor. Diskutieren Sie anschließend mit unseren Experten und Expertinnen über Ihre Herausforderungen und Prioritäten, die wir gerne in unsere anwendungsorientierten Forschungsaktivitäten einbinden.

Hinweise zur Teilnahme:
Online | MS Teams

Termin:

07.10.2022 10:00 - 11:30

Veranstaltungsort:

online
online
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Elektrotechnik, Energie, Informationstechnik, Umwelt / Ökologie

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

15.09.2022

Absender:

Uwe Krengel

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event72465


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).