idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


07.10.2022 - 10.10.2022 | Wien

Jahrestagung 2022 von DGHO, OeGHO, SGMO und SGH, 7. bis 10.10.2022

REMINDER: Jahrestagung 2022 von DGHO, OeGHO, SGMO und SGH, 7. bis 10.10.2022
mit Kongress-Pressekonferenz am Samstag, 8.10.2022 von 13:00 bis 14:15 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Hämatologie und Medizinische Onkologie zählt zu den innovativsten medizini­schen Fachgebieten. Gleichzeitig wird in den nächsten Jahren ein starker Anstieg onkologischer Erkrankungen prognostiziert. Zu den damit verbundenen wissen­schaftlichen, medizinischen und praktischen Herausforderungen werden sich vom 7. bis 10. Oktober 2022 Expertinnen und Experten für medikamentöse Tumor­therapie und anderer Fachgebiete auf der Jahrestagung der Deutschen, Österreichi­schen und Schweizerischen Gesellschaften für Hämatologie und Medizinische Onkologie verständigen. Der länderübergreifende Kongress findet nach zwei Jahren erstmals wieder vollständig in Präsenz statt.
 
Welche Neuerungen gibt es in Diagnostik und Therapie von benignen und malignen Blut- und Krebserkrankungen, und welche Rolle spielen hierbei die Präzisions­medizin und die Immuntherapie? Welche Maßnahmen müssen ergriffen werden, um eine gleichbleibend hohe Versorgungsqualität zu gewährleisten und die Therapie­kosten vor dem Hintergrund der Wissensexplosion im Griff zu behalten? Und wie können angesichts der steigenden Prävalenz von Blut- und Krebserkrankungen qualifizierte Pflegekräfte besser eingebunden werden? In einer Pressekonferenz werden wir diese und weitere Fragen diskutieren. Wir laden Sie herzlich ein zur
 
Kongress-Pressekonferenz der

Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen

Gesellschaften für Hämatologie und Medizinische Onkologie
Samstag, 8. Oktober 2022, 13:00 bis 14:15 Uhr
Austria Center Vienna, Raum 0.11/12 (Ebene 0), Bruno-Kreisky-Platz 1, 1220 Wien
 
Für Ihre Fragen stehen der Kongresspräsident Prof. Dr. med. Matthias Preusser, 
die Vorsitzenden der ausrichtenden Fachgesellschaften sowie die Erstautorinnen und -autoren ausgewählter Best Abstracts gerne zur Verfügung. Das Programm finden Sie im Anhang.
 
Bitte akkreditieren Sie sich für das wissenschaftliche Programm und die Kongress-Pressekonferenz unter: https://www.jahrestagung-haematologie-onkologie.com/ Bei Fragen oder Interviewwünschen wenden Sie sich gerne an die uns unterstützende Agentur akzent, Frau Kirsten Thellmann (+49 (0) 761 / 70 76 904).
 
Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. med. Matthias Preusser
Kongresspräsident

Prof. Dr. med. Hermann Einsele
Geschäftsführender Vorsitzender DGHO

Hinweise zur Teilnahme:
Presseakkreditierung auf der Kongress-Website unter: https://www.jahrestagung-haematologie-onkologie.com/

Termin:

07.10.2022 - 10.10.2022

Veranstaltungsort:

Austria Center Vienna
Bruno-Kreisky-Platz 1
1220 Wien
Wien
Österreich

Zielgruppe:

Journalisten, jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung, Pressetermine

Eintrag:

30.09.2022

Absender:

Michael Oldenburg

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event72604

Anhang
attachment icon Programm Pressekonferenz am 8.10.2022

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).