idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


07.10.2022 - 07.10.2022 | Berlin

Humor in der Pflege

Am 7.10.2022 von 15.45-16.45h in Saal A2 gestaltet die Stiftung Humor Hilft Heilen den Slot SP-06 zu den folgenden 3 Themen:
1. Humor in der Pflegeausbildung - das Humor-Curriculum „Freude pflegen“
2. Humor hilft lehren – Weiterbildung in Sachen Humor für Praxisanleitende
3. Humor hilft pflegen - Projekt in Delmenhorst – Humorworkshops für alle Pflegekräfte

Treffen Sie unser Team von Humor Hilft Heilen beim Deutschen Pflegetag 2022 am Donnerstag, 6.10.2022 und Freitag, 7.10.2022 im CityCube in Berlin!

Am 7.10.2022 von 15.45-16.45h in Saal A2 gestaltet die Stiftung Humor Hilft Heilen den Slot SP-06 zu den folgenden 3 Themen:

1. Humor in der Pflegeausbildung - das Humor-Curriculum „Freude pflegen“; Referent: Dr. Marek Bartzik (Universität zu Lübeck); Beschreibung: Die Stiftung Humor Hilft Heilen hat in Zusammenarbeit mit Psycholog:innen der Uni Lübeck und den Alexianern ein Curriculum (je Ausbildungsjahr ein Modul) für angehende Pflegefachpersonen entwickelt und evaluiert dieses aktuell in einer Langzeitstudie. Erste Ergebnisse stellt Dr. Marek Bartzik vor. Im Rahmen des Curriculums werden auf spielerische Weise im Kontext von Humor Inhalte aus den Bereichen Stressmanagement, Beziehungspflege, sowie Persönlichkeitsentwicklung vermittelt.

2. Humor hilft lehren – Weiterbildung in Sachen Humor für Praxisanleitende; Referentinnen: Maria Bley (Leiterin der Stiftung Humor Hilft Heilen), Lea Böttger (Projektleiterin Stiftung Humor Hilft Heilen); Beschreibung: Humor ist eine wichtige Ressource in der bewussten Gestaltung positiver Beziehungen und unterstützt durch bestimmte Facetten im Umgang mit Belastungen. Die Stiftung Humor Hilft Heilen hat daher ein zweitägiges Format für Praxisanleitende entwickelt, in dem Humor auf spielerische Weise als positives Kommunikationsmittel und resilienzfördernder Faktor trainiert wird.

3. Humor hilft pflegen – Projekt in Delmenhorst – Humorworkshops für alle Pflegekräfte. Ein Projekteinblick; Referent: Dr. Johann Böhmann, Direktor des Delmenhorster Instituts für Gesundheitsförderung; Beschreibung:
Allianz für Humor: Um Pflegekräfte zu stärken, ermöglichen die Stadt Delmenhorst in Kooperation mit dem Delmenhorster Institut für Gesundheitsförderung, sowie der Landkreis Oldenburg allen interessierten Pflegekräften und Auszubildenden der Region die Teilnahme an Humor-Schulungen der Stiftung Humor Hilft Heilen. Dr. Böhmann (Delmenhorster Institut für Gesundheitsförderung) gibt einen Einblick in Hintergründe und Entstehung dieses einzigartigen Projekts.

Und be-/suchen Sie uns am Stand des Versicherer im Raum der Kirchen. Dieser hat mit #suchhier eine soziale Suchmaschine entwickelt, bei deren Nutzung man automatisch Gelder für soziale Projekte generiert, so auch für Humor Hilft Heilen.
Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns auf Sie!

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

07.10.2022 15:45 - 16:45

Anmeldeschluss:

07.10.2022

Veranstaltungsort:

City Cube Berlin
Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Ernährung / Gesundheit / Pflege, Pädagogik / Bildung

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

04.10.2022

Absender:

Verena Breitbach

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event72606


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).