idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


26.10.2022 - 27.10.2022 | Kassel | online

Projekt-Workshop NSON II: North Seas Offshore Wind Energy

Nächste Schritte zur wirtschaftlichen Anbindung und internationalen Integration der Offshore-Windenergie in der Nordsee.

Nächste Schritte zur wirtschaftlichen Anbindung und internationalen Integration der Offshore-Windenergie in der Nordsee

Das Gesamtziel des NSON II-Projekts ist die Entwicklung neuer technisch und wirtschaftlich effizienter Möglichkeiten zur kurz- und mittelfristigen Anbindung von Offshore-Anlagen. Der Schwerpunkt des Projekts liegt auf den Anlagen und Projekten in der deutschen Nordsee.

In diesem Zusammenhang werden wissenschaftliche Fragestellungen zur Steuerung, Betriebsführung und Planung solcher Anlagen bearbeitet. Für kurz- und mittelfristige Fragestellungen gliedert sich das Projekt in die Forschungsschwerpunkte "Anlagen- und Systemsteuerung" und "Optimierte Netzplanung" und Betrieb von Offshore-Anlagen".

Das Projekt soll im Juni 2023 abgeschlossen werden, und wir wollen die vorläufigen Ergebnisse auf diesem Workshop mit dem externen Publikum teilen und diskutieren.

Hinweise zur Teilnahme:
Hybrid

Termin:

26.10.2022 - 27.10.2022

Veranstaltungsort:

Fraunhofer IEE, Kassel | online
Kassel | online
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Elektrotechnik, Energie, Meer / Klima, Umwelt / Ökologie

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

05.10.2022

Absender:

Uwe Krengel

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event72624


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).