idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


20.10.2022 - 20.10.2022 | Frankfurt am Main

Vortragsreihe Praxis Real Estate (1): 40 Years Facility Management

Im Rahmen der Vortragsreihe „Praxis Real Estate“ der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) zeigen Vertreter/-innen der Immobilienwirtschaft an fünf Terminen die Schwierigkeiten und die Herausforderungen aus ihrer Praxis auf - Referent am 20. Oktober 2022: Edmond P. Rondeau, Real Estate & Facility Management Consultant and Educator, Atlanta (USA)

Das Labor ist die Stadt – so lautet das Motto der Vortragsreihe „Praxis Real Estate“ am Fachbereich Architektur, Bauingenieurwesen, Geomatik der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS). Vertreter/-innen der Immobilienwirtschaft zeigen auch im Wintersemester 2022/23 an insgesamt fünf Terminen die Schwierigkeiten und die Herausforderungen aus ihrer Praxis auf und skizzieren Lösungswege.

Die Vortragsreihe richtet sich an ein Fachpublikum aus den Bereichen Real Estate, Facility Management und Integrale Gebäudetechnik sowie die interessierte Öffentlichkeit.

Alle Termine:

20. Oktober 2022, 16:30 Uhr, Gebäude 1, Raum 433 und via Zoom
40 Years Facility Management
Edmond P. Rondeau, Real Estate & Facility Management Consultant and Educator, Atlanta (USA)

3. November 2022, 16:30 Uhr, Gebäude 1, Raum 433 und via Zoom
Vertrieb von Facility Leistungen: Status, Trends und Herausforderungen
Silja Erba, Leiterin Vertrieb, WISAG Facility Management Hessen GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

17. November 2022, 16:30 Uhr, Gebäude 1, Raum 433 und via Zoom
Real Estate Debt - Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen
Marcus Kraft, Vorstand, RECON AG, München

1. Dezember 2022, 16:30 Uhr, Zoom
Real Estate Risk Management am Beispiel von Immobilienfonds
Dr. Cay Oertel und Julian Bach, Senior Consultant Business Development & Analytics bzw. Risk Controller, IntReal Solutions GmbH, Hamburg

19. Januar 2023, 16:30 Uhr, Gebäude 1, Raum 433 und via Zoom
Klimaschutz in der sozialen Wohnungswirtschaft – Spagat zwischen gesetzlichen Anforderungen und bezahlbarem Wohnen
Dr. Axel Tausendpfund, Vorstand und Verbandsdirektor, Verband der Südwestdeutschen Wohnungswirtschaft e.V. (VdW Südwest), Frankfurt am Main

Kontakt: Frankfurt University of Applied Sciences, Fachbereich 1: Architektur • Bauingenieurwesen • Geomatik, Prof. Dr. Jonas Hahn, E-Mail: Jonas.Hahn@fb1.fra-uas.de; Anna-Katharina Haux, Telefon: +49 69 1533-3665, E-Mail: anna.katharina.haux@fb1.fra-uas.de

Weitere Informationen zum Fachbereich Architektur, Bauingenieurwesen, Geomatik unter:
https://www.frankfurt-university.de/fb1

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahme ist kostenfrei. Je nach Corona-Situation finden die Termine als hybride Veranstaltungen (an der Hochschule und via Zoom) oder nur via Zoom statt. Aktuelle Informationen zum Veranstaltungsformat und der Link zur erforderlichen Anmeldung finden sich unter https://www.frankfurt-university.de/praxisrealestate

Termin:

20.10.2022 16:30 - 18:00

Veranstaltungsort:

Frankfurt University of Applied Sciences, Nibelungenplatz 1, Gebäude 1, Raum 433 und online via Zoom (den Link erhalten Angemeldete rechtzeitig vor der Veranstaltung)
60318 Frankfurt am Main
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Bauwesen / Architektur, Elektrotechnik, Energie, Wirtschaft

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

12.10.2022

Absender:

Claudia Staat

Abteilung:

Kommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event72685


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).