idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo


30.11.2022 - 30.11.2022 | bundesweit

Webseminar: Begutachtung Leichtes SHT

Nach einem leichten SchädelHirnTrauma klingen in der überwiegenden Mehrzahl der Betroffenen die Symptome innerhalb von wenigen Tagen wieder ab. In ca. 90 % aller leichten SHTs sind die betroffenen Personen wieder beschwerdefrei. Im diesem Webseminare geht es um die Menschen, bei denen die Symptome deutlich länger bestehen bleiben. Die Symptomliste kann umfangreich sein und Berichte über Beeinträchtigungen der körperlichen, geistigen und emotionalen Bereiche sowie des Schlafverhaltens umfassen.

Die Symptomliste kann umfangreich sein und Berichte über Beeinträchtigungen der körperlichen, geistigen und emotionalen Bereiche sowie des Schlafverhaltens umfassen. Es wird dargestellt, dass die bisherige weit verbreitete Vorstellung einer regelmäßigen vollständigen Erholung von einem „nur“ leichten SHT in dieser pauschalen Form nicht ausreichend belegbar ist. Es werden Beispiele für kurz-, mittel- und langfristige Folgen eines leichten SHTs aufgezeigt sowie Anregungen für die Begutachtung gegeben.

Der interdisziplinäre Austausch und der Vernetzungsgedanke sind wichtig. Deshalb wird ausreichend Zeit für Diskussion und Fragen eingeplant.

Referent: Dr. Wolfgang Kringler, Concussion Center SüdWest, Reha-Zentrum Hess, Bietigheim-Bissingen; Gesellschaft für Sport-Neuropsychologie, Würzburg

Hinweise zur Teilnahme:
Die Webseminare finden als Zoom-Meetings statt. Die Teilnahme an den Seminaren ist grundsätzlich kostenpflichtig ist (50 Euro pro Veranstaltung). Betroffene Menschen mit einer erworbenen Hirnschädigung, die sich als Privatpersonen anmelden, sind von den Teilnahmegebühren befreit. Für ihre Angehörigen, die sich als Privatpersonen anmelden, berechnen wir eine reduzierte Gebühr (15 Euro pro Veranstaltung).

Termin:

30.11.2022 17:00 - 18:30

Veranstaltungsort:

Die Webseminare finden als Zoom-Meetings statt.
bundesweit
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Studierende, jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Medizin, Psychologie

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

21.10.2022

Absender:

Nicola Jung

Abteilung:

Pressestelle

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event72787


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).