idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo

08.11.2016 - 09.11.2016 | Eberswalde

Bäuerliche Geflügelhaltung für Einsteiger*innen

Am 8. und 9. November 2016 findet an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) die Fachtagung „Bäuerliche Geflügelhaltung“ statt. Die zweitägige Veranstaltung richtet sich vor allem an Quereinsteiger*innen, die ihren landwirtschaftlichen Betrieb erweitern wollen.

Ob biologisch nachhaltig oder konventionell - die Legehennenhaltung stellt für einige landwirtschaftlichen Betriebe einen interessanten zusätzlichen Betriebszweig dar. Jedoch fehlt es den oftmaligen Quereinsteiger*innen im Bereich Geflügelhaltung und -fütterung häufig an einschlägigem Knowhow und Hintergrundwissen. An zwei Tagen vermitteln Expert*innen aus Wissenschaft, Praxis und Beratung allen Interessierten grundlegende Informationen über Tiergesundheit, Haltung und Fütterung von Legehennen - untermauert durch praktische Tipps.

Die Veranstalter der Tagung Bioland e.V., Naturland e.V., Demeter e.V., BÖLW e.V. und die HNEE weisen ausdrücklich darauf hin, dass neben den Landwirt*innen aller Verbände, auch konventionell wirtschaftende Betriebe herzlich eingeladen sind. Die Möglichkeit für einen offenen Informations- und Erfahrungsaustausch mit den Fachleuten erhalten alle Teilnehmer*innen bei der Abendveranstaltung am 8. November 2016 in der Aula der HNEE.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

08.11.2016 ab 09:30 - 09.11.2016 16:00

Veranstaltungsort:

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Schicklerstraße 5
16225 Eberswalde

Haus 6, 2. Etage, Aula
16225 Eberswalde
Brandenburg
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, Wirtschaftsvertreter

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

Tier / Land / Forst

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

04.11.2016

Absender:

Johanna Köhle

Abteilung:

Hochschulkommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event55929

Anhang
attachment icon Tagungsprogramm

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).