idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo

28.04.2017 - 28.04.2017 | Augsburg

Energiewirtschaft und kommunale Selbstverwaltung – 4. Deutscher Umwelt- und Infrastrukturrechtstag

Seit 2014 lädt das Institut für Umweltrecht der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg jährlich zum Deutschen Umwelt- und Infrastrukturrechtstag ein. 2017 widmet er sich den neuen Entwicklungen der Energiewirtschaft, um sie vor dem Hintergrund
der kommunalen Selbstverwaltung zu diskutieren.

Triebfeder dieser Entwicklungen ist nicht nur die allgegenwärtige Energiewende, die Kommunen sowohl als Gestalter als auch Betroffene neuer digitaler und netzbasierter Infrastruktur versteht. Hinzu kommt ein deutlich wahrnehmbares neues Selbstverständnis der Kommunen über die eigene Rolle bei der städtischen Energieversorgung. Weiter gaben aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Energieeffizienz und Elektromobilität Anlass, den Blick des 4. Deutschen Umwelt- und Infrastrukturrechtstag auf energiewirtschaftliche und kommunale Problemlagen und Fragestellungen zu richten.

Hinweise zur Teilnahme:
Einladungs- und Programmflyer mit Hinweisen zur Anmeldung: siehe Anlage

Termin:

28.04.2017 10:00 - 17:30

Anmeldeschluss:

07.04.2017

Veranstaltungsort:

Bayerisches Landesamt für Umwelt (LfU)
Bürgermeister-Ulrich-Straße 160
86179 Augsburg
Bayern
Deutschland

Zielgruppe:

Journalisten, jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Energie, Politik, Recht, Verkehr / Transport

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

27.01.2017

Absender:

Klaus P. Prem

Abteilung:

Presse - Öffentlichkeitsarbeit - Information

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event56620

Anhang
attachment icon Programmflyer zum 4. Deutschen Umwelt- und Infrastrukturrechtstag

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).