idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo

15.03.2018 - 15.03.2018 | Leipzig

Pralinen vom roten Stern

Buchpräsentation im Rahmen von "gwzo liest" mit Oleksandr Irwanez (Autor) und Alexander Kratochvil (Übersetzer)

Oleksandr Irwanezʼ Roman, der im Deutschen den nichtssagenden Titel "Pralinen vom roten Stern" trägt – das ukrainische Original ist mit Riwne/Rowno weitaus treffender überschrieben – erschien im Jahr 2002 in der Ukraine. Da war noch nicht an die Orange Revolution im Anschluss an die ukrainischen Präsidentschaftswahlen vom Oktober/November 2004 zu denken, geschweige denn an die als „Euromaidan“ in die Geschichte eingegangenen Massenproteste der Jahre 2013 und 2014, die in die russische Annexion der Krim und bewaffnete Konflikte im Osten des Landes mündeten, die bis heute anhalten. Umso erstaunlicher, dass der 1961 in Lemberg geborene Irwanez, dessen im Westen noch relativ wenig bekanntes Werk Lyrik und Prosa, Theaterstücke und Übersetzungen aus dem Russischen, Weißrussischen und Polnischen sowie zahlreiche Literaturkritiken umfasst, in seinem satirischen Roman eine Teilung seiner Heimat voraussah, wie sie heute durch die sezessionistischen Bewegungen in der Ostukraine angestrebt wird.

http://literaturkritik.de/irwanez-pralinen-vom-roten-stern-eine-mauer-durch-die-...

Hinweise zur Teilnahme:
keine

Termin:

15.03.2018 16:00 - 17:30

Veranstaltungsort:

GWZO, Reichsstraße 4-6 (Specks Hof), 4.Etage
04109 Leipzig
Sachsen
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

international

Sachgebiete:

Gesellschaft, Sprache / Literatur

Arten:

Pressetermine, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

01.03.2018

Absender:

Virginie Michaels

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event59913

Anhang
attachment icon GWZO-Flyer zur Buchmesse 2018

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay