idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo

25.06.2019 - 25.06.2019 | Stuttgart

Max Syrbe-Symposium der Steinbeis-Stiftung

Der Steinbeis-Kooperationsindex InConnect | Innovation braucht Kooperation!

Eine besondere Form der Wertschöpfung findet heute mit steigender Tendenz in Netzwerken und durch Kooperationen statt: Der Transfer zwischen Unternehmen gewinnt immer mehr an Bedeutung und ist eine Grundlage für Innovation.

Mit InConnect, einem Kooperationsindex mit internationalen Ausprägungen, hat Steinbeis ein Analyse-Tool entwickelt, das Kooperationen von Unternehmen, Wissenschaftsinstitutionen und Regionen untersucht und Verbesserungspotenziale sichtbar macht. Das Max Syrbe-Symposium der Steinbeis-Stiftung gibt am Dienstag, 25. Juni, im Literaturhaus Stuttgart einen ersten Einblick in die wissenschaftlichen und praktischen Ansätze und zeigt, wie alle in einem Innovationssystem Involvierten ganz praktisch von diesem Werkzeug profitieren können.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Online-Anmeldung und die Teilnahme bedingungen finden Sie unter www.max-syrbe-symposium.de

Kontakt:
media@steinbeis.de und Telefon:+49 711 1839-622

Termin:

25.06.2019 12:30 - 17:00

Veranstaltungsort:

Literaturhaus Stuttgart
Breitscheidstraße 4
70174 Stuttgart
Baden-Württemberg
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

regional

Sachgebiete:

Wirtschaft

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

15.05.2019

Absender:

Anette Mack

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event63710


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).