Intelligente Produktion, Besuch bei der Vertretung des Landes Baden-Württemberg in Brüssel

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Veranstaltung


institutionlogo

14.11.2019 - 15.11.2019 | Brüssel

Intelligente Produktion, Besuch bei der Vertretung des Landes Baden-Württemberg in Brüssel

Im Rahmen der Veranstaltung geben Vertreter und Vertreterinnen der Europäischen Kommission Einblicke in die Zukunftsvision und aktuellen Strategien und Programme für Künstliche Intelligenz und Industry 5.0, sowie Cybersecurity, Robotik und Quantentechnologie.

Unser diesjähriger Besuch der Vertretung des Landes Baden-Württemberg in Brüssel steht unter dem Fokus „Intelligente Produktion“ und findet am 14. und 15. November 2019 statt. Hierzu lädt Sie die Steinbeis 2i GmbH im Rahmen des Enterprise Europe Networks herzlich mit Unterstützung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg ein.

Einblick in zukünftige Programme und Finanzierungen:

Im Rahmen der Veranstaltung geben Vertreter und Vertreterinnen der Europäischen Kommission Einblicke in die Zukunftsvision und aktuellen Strategien und Programme für Künstliche Intelligenz und Industry 5.0, sowie Cybersecurity, Robotik und Quantentechnologie. Zudem erhalten Sie einen Überblick über die EU-Förderrichtlinien und einen Ausblick auf das kommende Forschungs- und Innovationsrahmenprogramm der Europäischen Kommission, Horizon Europe. Profitieren Sie von dem direkten Austausch mit der Europäischen Kommission!

Ärgert Sie die mögliche Brüsseler Überregulierung? Wir geben Gelegenheit, dass Sie zu aktuellen Themen Rückmeldung geben können.

An folgenden vier Thementischen können Sie in direkten Austausch mit Experten kommen:

Blockchain, high-performance computing
Cybersecurity
Robotics
Logistic

Im Verlauf der Veranstaltung erfolgt ein Besuch beim Europäischen Parlament, wo uns ein Europaabgeordneter für ein Gespräch zur Verfügung stehen wird.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Teilnahme der Veranstaltung ist kostenlos, die Reise- und Übernachtungskosten werden durch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer getragen.

Termin:

14.11.2019 - 15.11.2019

Anmeldeschluss:

08.11.2019

Veranstaltungsort:

Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der Europäischen Union
Rue Belliard 60 - 62

https://www.justiz-bw.de/Justizministerium,Lde,W-2/Startseite/Europa/Anfahrt
1040 Brüssel
Belgien

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Energie, Informationstechnik, Maschinenbau, Umwelt / Ökologie, Werkstoffwissenschaften

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

10.10.2019

Absender:

Anette Mack

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event64864


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay