idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo

13.05.2020 - 14.05.2020 | Leibniz-Institut für Werkstofforientierte Technologien – IWT

Plasmanitrieren und Plasmanitrocarburieren

Das AWT Seminar vermittelt mit den Fachbeiträgen von Spezialisten aus Forschung, Industrie und Anwendung sowohl die Grundlagen als auch die Praxis der Plasmanitrier- und Plasmanitrocarburierbehandlung, was durch Demonstrationen an verschiedenen Anlagen in der Härterei des Leibniz-IWT ergänzt wird.

Das Spektrum der Beiträge erstreckt sich von den werkstoffkundlichen Grundlagen bis hin zur verfahrenstechnischen Anwendung der Behandlung auf Werkstoffe und Bauteile sowie der dazu gehörigen Anlagen- und Verfahrensbesonderheiten. Die Teilnehmer erhalten Gelegenheit, mit Experten aus der Praxis der Lohnwärmebehandlung, der Serienfertigung, dem Anlagenbau sowie den Fachleuten aus Forschung und Entwicklung zu diskutieren und die für die Praxis notwendigen Erfahrungen auszutauschen

1. Grundlagen
• Nitrieren und Nitrocarburieren
Dr.-Ing. H. Klümper-Westkamp, Leibniz-IWT Bremen
• Plasmaerzeugung und Prozessverlauf
Dr.-Ing. W. Gräfen, Hanomag Härtecenter GmbH
2. Verfahrenstechnik
• Parameter und Kenngrößen des Plasmanitrierens, -nitrocarburierens und -nachoxidierens
Dr.-Ing. J. Crummenauer, Oerlikon GmbH
• Plasmanitrieren und -nitrocarburieren mit Active Screen Dr.-Ing. H. Klümper-Westkamp, Leibniz-IWT Bremen
3. Anlagentechnik
• Anlagenkomponenten, Temperaturmessung und -verteilung, Chargierung, Abdeckung,
• Reinigung und Prozesssicherheit
Dr.-Ing. U. Huchel, Eltro GmbH
• Anlagenkonzepte für unterschiedliche Anwendungen und Verfahrenskombinationen
Dipl.-Ing. D. Voigtländer, PlaTeG GmbH
4. Praxis
Chargieren in Warm- und Kaltwandanlagen
Dr. rer. nat. G. Walkowiak, Bodycote GmbH
Wirtschaftliche, werkstoff- und bauteilbezogene Verfahrensauswahl in Gas und Plasma
Dr.-Ing. M. Karlsohn, Härterei Carl Gommann GmbH
5. Sonderanwendungen
• Plasmanitrieren von Austeniten, Titan, Aluminium und Nickel
Dr.-Ing. H. Klümper-Westkamp, Leibniz-IWT Bremen
8. Praxisteile an den Anlagen des Leibniz-IWT
Dr.-Ing. H. Klümper-Westkamp, Leibniz-IWT Bremen

Hinweise zur Teilnahme:
Seminargebühren und Anmeldung
AWT-Mitglieder: 990,- €
Bitte bei der Anmeldung AWT - Mitgliedsnummer angeben.
Sonstige Teilnehmer: 1040,- €

Die Leistungen umfassen
Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Abendessen am 13. Mai, die Mittagsverpflegung am 14. Mai, Teilnahmezertifikat.

Termin:

13.05.2020 ab 10:00 - 14.05.2020 16:30

Anmeldeschluss:

16.04.2020

Veranstaltungsort:

Badgasteiner Straße 3
28359 Leibniz-Institut für Werkstofforientierte Technologien – IWT
Bremen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Maschinenbau, Werkstoffwissenschaften

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

19.02.2020

Absender:

Carolin Haller

Abteilung:

Wissenschaftskommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event65956

Anhang
attachment icon Plasmanitrieren

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).