Online-Vorlesung „Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet“

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Veranstaltung


institutionlogo

03.06.2020 - 03.06.2020 | Cottbus

Online-Vorlesung „Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet“

Zu dieser Veranstaltung der öffentlichen Vorlesungsreihe »Open BTU« der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus–Senftenberg im Livestream sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Referent der Vorlesung „Was Corona für den Ausbildungsmarkt bedeutet“ ist Dr. Marcus Eckelt, Projektmanager bei der Bertelsmann Stiftung.

Nahezu alle gesellschaftlichen Bereiche sind auf die eine oder andere Weise von der Corona-Pandemie betroffen. Bildungspolitisch stehen derzeit die Wiedereröffnung der Schulen und die Aufgabe im Zentrum, das Schuljahr möglichst geordnet zu Ende zu bringen. Gleichzeitig rückt der Start des Ausbildungsjahres 2020 im September näher. Damit stellt sich für viele Schulabgänger*innen und ihre Familien die Frage, wie es dann weitergeht. Der Vortrag erläutert die Funktionsweise des dualen Ausbildungsmarktes und weshalb die Corona-Pandemie hier für besonders starke Unsicherheit sorgt.

Dr. Marcus Eckelt arbeitet seit April 2019 bei der Bertelsmann Stiftung als Projektmanager im Projekt Chance Ausbildung des Programms Lernen fürs Leben. Zuvor war er mehrere Jahre am Fachgebiet für Schul- und Berufspädagogik an der Technischen Universität Berlin tätig, wo er mit einer Arbeit über den Deutschen Qualifikationsrahmen für Lebenslanges Lernen promovierte.

Zur Vorlesungsreihe "Open BTU"

Die öffentliche Vorlesungsreihe "Open BTU" bietet interessante Einblicke in spannende Wissenschaftsgebiete. In die interdisziplinären Vorträge fließen aktuelle Forschungsansätze der BTU Cottbus-Senftenberg ein. Mit diesem für alle Interessierten offenen Bildungsformat unterstützt das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung der Universität lebenslanges Lernen und fördert den Wissens- und Ideentransfer in der Region, indem es gesellschaftlich relevante Fragestellungen aufgreift. Dabei kooperiert die BTU auch mit anderen Hochschulen und Institutionen. Nach jedem Vortrag besteht die Gelegenheit für Fragen und den Austausch mit den Referierenden. Interessierte sind herzlich eingeladen, an dem breit gefächerten Veranstaltungsangebot teilzunehmen.

Hinweise zur Teilnahme:
Die Anmeldung ist ab sofort möglich unter: Chance-Ausbildung(at)bertelsmann-stiftung.de

Termin:

03.06.2020 17:30 - 19:00

Veranstaltungsort:

Die Veranstaltung findet online statt
03046 Cottbus
Brandenburg
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Gesellschaft, Pädagogik / Bildung

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion, Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

28.05.2020

Absender:

Ralf-Peter Witzmann

Abteilung:

Stabsstelle Kommunikation und Marketing

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event66336


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay