idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo

15.06.2021 - 15.06.2021 | Online

Wege aus der Biodiversitätskrise – Weiter so oder Neuausrichtung?

Die Artenvielfalt nimmt weltweit weiterhin dramatisch ab. Allein in Europa sind mehr als 80 % aller Habitate betroffen und mehr als 60 % aller geschützten Arten. In Deutschland sieht das Bild ähnlich aus. Die Ziele der Europäischen Biodiversitätsstrategie 2020 wurden weit verfehlt.

Der Europäische Grüne Deal unterstreicht nun die Notwendigkeit, dass Naturkapital der EU zu schützen, zu bewahren und zu verbessern sowie die Gesundheit und das Wohlergehen der Menschen zu gewährleisten. In 2020 – dem Jahr der Biodiversität – wurde daraufhin eine neue und ambitionierte EU-Biodiversitätsstrategie für 2030 verabschiedet, auf globaler Ebene ein Biodiversitäts-Rahmenwerk post-2020 erarbeitet und nun die UN-Dekade zur Renaturierung von Ökosystemen 2021-2030 ausgerufen.

Es gibt einen neuen Optimismus und eine große politische Aufmerksamkeit. Aber reichen diese neuen Prozesse aus um die Biodiversitätskrise erfolgreich zu bewältigen und den Artenverlust endgültig zu stoppen? Was können wir aus den bisherigen Anstrengungen lernen und wie können wir diese Erfahrungen nutzen, um Anforderungen und Ansätze für einen effektiven Biodiversitätsschutz in Deutschland zu gestalten? Braucht es nicht doch einen radikalen Wandel und ein Umdenken?

Begrüßung:

Thomas Korbun | Wissenschaftlicher Geschäftsführer des Instituts für Ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) und Co-Sprecher des Ecornet

Impulse/Expert*innenrunde:

Sandra Naumann | Senior Fellow und Koordinatorin Biodiversität und Nature-based Solutions am Ecologic Institut

Till Hopf | Leiter Biodiversität im NABU - Naturschutzbund Deutschland e. V.

Dr. Marion Mehring | Leiterin des Forschungsschwerpunktes Biodiversität und Bevölkerung am ISOE - Institut für sozial-ökologische Forschung

Moderation:

McKenna Davis | Senior Fellow und Forscherin im Bereich Biodiversität und Nature-based Solutions am Ecologic Institut

Hinweise zur Teilnahme:
Die Veranstaltung findet digital statt und wird aufgezeichnet. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, über den Chat Fragen einzubringen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen sind über das Anmelde-Formular möglich. Die Einwahldaten erhalten die Teilnehmenden im Vorfeld der Veranstaltung per Mail.

Termin:

15.06.2021 16:00 - 17:30

Veranstaltungsort:

Online-Veranstaltung
Online
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Biologie, Umwelt / Ökologie

Arten:

Seminar / Workshop / Diskussion

Eintrag:

10.03.2021

Absender:

Melanie Neugart

Abteilung:

Wissenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event68161

Anhang
attachment icon Flyer Ecornet Zukunftsforum Biodiversität

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).