idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Veranstaltung


institutionlogo

29.09.2021 - 29.09.2021 | Dortmund

8. Dortmunder Kolloquium zur Rohr- und Profilumformung (DORP)

Das Kolloquium thematisiert die vernetzte Produktion von Rohr- und Profilbauteilen, das temperaturunterstütze Biegen sowie Sensorik und Aktorik zur Erfassung und Ausregelung von Biegefehlern. Weiter geht es um die Steigerung der Flexibilität durch intelligente Produktionssysteme zur Erfüllung einer hohen Variantenvielfalt bei geringen Losgrößen. Auch werden neue Technologien zum Biegen von hochfesten Profilen mit Temperaturunterstützung und Druckspannungsüberlagerung durch Walzen vorgestellt.

Das diesjährige DORP wird erstmalig in digitaler Form ausgetragen. Es werden Live-Vorträge zu innovativen Themen aus der Rohr- und Profilumformung von Expertinnen und Experten aus den Bereichen Produktion, Anwendung, Maschinenherstellung sowie Wissenschaft gehalten und im digitalen Plenum diskutiert. Darüber hinaus werden Austauschforen zu den Themenschwerpunkten eröffnet, welche einen intensiven Diskurs im Expertenkreis in einem digitalen Format ermöglichen.

Die Tagungsthemen:

- Rohr- und Profilherstellung
- Temperaturunterstütztes Biegen
- Prozesskontrolle, Sensorik und Industrie 4.0
- Innovative Profilbiegeverfahren

Seit 2006 deckt das DORP eine große Bandbreite an innovative Techniken im Bereich der Rohr- und Profilumformung ab, wodurch es sich zu einem bewährten Forum für den Erfahrungs- und Meinungsaustausch zwischen Industrie und Wissenschaft etabliert hat.

Veranstalter ist das Institut für Umformtechnik und Leichtbau der TU Dortmund.

Hinweise zur Teilnahme:
Digitale Veranstaltung über Zoom
Teilnahmegebühr: 100 € (inkl. MwSt.)

Termin:

29.09.2021 09:00 - 17:00

Anmeldeschluss:

21.08.2021

Veranstaltungsort:

Institut für Umformtechnik und Leichtbau
Technische Universität Dortmund
44227 Dortmund
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zielgruppe:

Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Maschinenbau, Werkstoffwissenschaften

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

30.06.2021

Absender:

Lena Reil

Abteilung:

Referat Hochschulkommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event69152


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).