idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo

17.01.2022 - 18.01.2022 | Berlin

Elfenbein - was nun?

Elfenbein – was nun? Ein Fachtag am Berliner Humboldt Forum über den Umgang mit einem umstrittenen Material

Seit über 40.000 Jahren schaffen Menschen aus den Stoßzähnen von Mammut und Elefant figürliche Darstellungen, Musikinstrumente und Gebrauchsgegenstände, die auch in Sammlungen und Museen Eingang gefunden haben. Doch Elfenbein ist heute kein unschuldiges Material, sondern ein Symbol für den Kolonialismus sowie die Ausbeutung der Natur durch den Menschen. Die andauernde Wertschätzung des Materials ist ein Motor für die brutalen Praktiken von illegalen Jäger*innen, die bevorstehende Ausrottung der Elefanten und die Ausbeutung der natürlichen Ressourcen von Ländern des Globalen Südens durch die ehemaligen Kolonialmächte.

Welche Verantwortung tragen Museen durch die Aufbewahrung und das Ausstellen von Elfenbein für diese Missstände? Wie sollen Museen und Sammlungen mit den vorhandenen Stücken umgehen und was können Richtlinien für die Zukunft sein?

Das Humboldt Forum und ICOM Deutschland laden am 17. Januar 2022 zu einem Fachtag nach Berlin, an dem die Rolle und der Handlungsspielraum von Museen im Umgang mit dem Material Elfenbein diskutiert und erste Empfehlungen für die künftige Sammlungs- und Ausstellungsarbeit ausgearbeitet werden soll. Informationen zur Anmeldung und das Programm werden in Kürze veröffentlicht.

Hinweise zur Teilnahme:

Termin:

17.01.2022 - 18.01.2022

Anmeldeschluss:

17.01.2022

Veranstaltungsort:

Humboldt Forum
Schloßplatz
10178 Berlin
Berlin
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Biologie, Geschichte / Archäologie, Gesellschaft, Kulturwissenschaften, Philosophie / Ethik

Arten:

Konferenz / Symposion / (Jahres-)Tagung

Eintrag:

01.11.2021

Absender:

Dr. Klaus Staubermann

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Public Relations

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event70091


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).