idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


24.11.2021 - 24.11.2021 | Mainz

Zwischen Freiheit und Leistungsdruck: Warum Studierende Resilienz brauchen?!

„Zwischen Freiheit und Leistungsdruck: Warum Studierende Resilienz brauchen?! so lautet am Mittwoch, 24.11.2021, das Thema des nächsten Vortrags im Rahmen der Vortragsreihe „Resilienz-Forum“ des Leibniz-Instituts für Resilienzforschung (LIR) in Mainz. Aufgrund der aktuellen Situation finden weiterhin alle Vortragsveranstaltungen des Leibniz-Instituts für Resilienzforschung als Online-Veranstaltungen statt.

Referent des Vortrags am 24.11.2021 ist Max Lohner, Universität Mannheim.

In den letzten Jahren ist die Anzahl an Studierenden in Deutschland deutlich angestiegen. Immer mehr junge Menschen entscheiden sich für ein Studium, denn es verspricht eine Zeit der Freiheit und Unabhängigkeit und die Chance auf eine vielversprechende Karriere und Prestige. Während des Studiums erleben viele Studierende jedoch Zeit- und Leistungsdruck und berichten von Belastungssymptomen. Generell zeigen Studierende ein höheres Stressniveau als Arbeitnehmer und Gleichaltrige, die nicht studieren. Im Vortrag erfahren Sie, welche besonderen Herausforderungen auf Studierende einwirken und welche Resilienzfaktoren und -strategien dazu beitragen, dass Studierende ihr Studium erfolgreich und glücklich bewältigen können.

Max Lohner ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand an der Universität Mannheim. In seinen Forschungen beschäftigt er sich mit Resilienz in verschiedenen Lern- und Arbeitskontexten und fokussiert sich dabei besonders auf die Veränderbarkeit und Förderung der Resilienz von Studierenden. Als Mitarbeiter im interdisziplinären Projekt der Universität Mannheim, dem Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung und dem Leibniz-Institut für Resilienzforschung beschäftigt er sich zudem mit der Resilienz gegenüber finanziellen Schocks während der Corona-Krise.

Hinweise zur Teilnahme:
Der Vortrag findet von 18.15 Uhr bis 19.45 Uhr statt. Eine vorherige Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen wünschenswert. Nähere Informationen finden Sie auf der website des LIR www.lir-mainz.de.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen zu diesem virtuellen Vortrag.

Termin:

24.11.2021 18:15 - 19:45

Veranstaltungsort:

Online-Vortrag
55122 Mainz
Rheinland-Pfalz
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Medizin, Psychologie

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

08.11.2021

Absender:

Martina Diehl

Abteilung:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltung ist kostenlos:

nein

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event70152


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).