idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Grafik: idw-Logo

idw - Informationsdienst
Wissenschaft

Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Veranstaltung


institutionlogo

02.12.2021 - 02.12.2021 | Wiesbaden

Fenster in die Hochschule – Hollywood am Rhein und New Work

Im Rahmen des Jubiläumsjahres zum 50-jährigen Bestehen der Hochschule RheinMain findet im Wintersemester 2021/22 eine vierteilige Ringvorlesung unter dem Motto „Fenster in die Hochschule" statt. Zur zweiten Veranstaltung der Reihe sind Professoren und Gäste des Fachbereichs Design Informatik Medien geladen. Unter dem Titel „Hollywood am Rhein und New Work: Entwicklung und Perspektiven am Campus Unter den Eichen" bieten sich vielfältige Einblicke in den Fachbereich.

Im Rahmen des Jubiläumsjahres zum 50-jährigen Bestehen der Hochschule RheinMain (HSRM) findet im Wintersemester 2021/22 eine vierteilige Ringvorlesung unter dem Motto „Fenster in die Hochschule" statt. Die Fachbereiche der Hochschule geben dabei Einblicke in aktuelle Forschungsthemen.

Zur zweiten Veranstaltung der Reihe sind Professoren und Gäste des Fachbereichs Design Informatik Medien am Donnerstag, 2. Dezember 2021, um 18 Uhr geladen. Unter dem Titel „Hollywood am Rhein und New Work: Entwicklung und Perspektiven am Campus Unter den Eichen" bieten sich vielfältige Einblicke in den Fachbereich, der zu einem Diskurs zu hochaktuellen und gesellschaftlich relevanten Themen einlädt.

Impulsvorträge und Podiumsdiskussion

Eröffnen wird den Abend Prof. Dr. Dr. Alexander Moutchnik mit einem kurzen Vortrag zur Entwicklung des Campus Unter den Eichen, der in den 1960er Jahren auch schon Studio- und Produktionsstandort war. Daran anschließend folgt Prof. Dr. Dirk Voelz mit einem Vortrag über 50 Jahre digitale Transformation, der wichtige Entwicklungsstationen auf dem Weg in die Informationsgesellschaft aufzeigt. Den Abschluss der kurzen Impulsvorträge bietet Prof. Dr. Wolfgang Jäger, der in seinem Vortrag dann Herausforderung an die Personalführung diskutiert, die sich im Rahmen der digitalen Transformation nicht nur Unternehmen stellen.

Im Anschluss können sich die Zuhörer:innen auf eine Podiumsdiskussion zum Thema „New Work – ‚Just another buzzword‘ oder Zukunft des Arbeitens?“ freuen. Moderiert von Prof. Dr. Stephan Böhm diskutiert das Podium hier aktuelle Probleme zur Zukunft des Arbeitens. Dabei geht es nicht nur um Herausforderungen durch Digitalisierung, sondern auch die Frage, was von den digitalen und teils disruptiven Impulsen der Covid-19-Pandemie nachhaltig das Arbeitsleben verändern wird und wie Unternehmen und Hochschulen darauf reagieren müssen.

Ablauf:

18:00 Uhr Begrüßung durch die Präsidentin Prof. Dr. Eva Waller und das Dekanat des Fachbereichs Design Informatik Medien

18:15 Uhr Vortrag 1: Prof. Dr. Dr. Alexander Moutchnik: „Der Campus Unter den Eichen einst und heute"

18:35 Uhr Vortrag 2: Prof. Dr. Dirk Voelz: „50 Jahre Digitale Transformation"

18:55 Uhr Vortrag 3: Prof. Dr. Wolfgang Jäger: „Führung in der digitalen Transformation und New Work"

19:15 Uhr Podiumsdiskussion: „New Work – ‚Just another buzzword‘ oder Zukunft des Arbeitens?“

Paul Herwarth von Bittenfeld (Seibert Media)
Human Nagafi (1789 Innovations)
Prof. Dr. Bodo Kirf (DJM Communication)
Prof. Dr. Dirk Voelz (Hochschule RheinMain)
Prof. Dr. Wolfgang Jäger (Hochschule RheinMain)
Moderator: Prof. Dr. Stephan Böhm (Hochschule RheinMain)

Hinweise zur Teilnahme:
Die Anmeldung erfolgt über folgenden Link: https://eveeno.com/ringvorlesung-50jahrehsrm

Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme vor Ort die 3G-Regel gilt.

Termin:

02.12.2021 18:00 - 21:00

Veranstaltungsort:

Hochschule RheinMain
Campus Unter den Eichen
Gebäude B, Raum 001
Unter den Eichen 5

& digital auf YouTube: https://youtu.be/qEmxD24lJ-k
65195 Wiesbaden
Hessen
Deutschland

Zielgruppe:

jedermann

E-Mail-Adresse:

Relevanz:

überregional

Sachgebiete:

Informationstechnik, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Wirtschaft

Arten:

Vortrag / Kolloquium / Vorlesung

Eintrag:

18.11.2021

Absender:

Matthias Munz

Abteilung:

Hochschulkommunikation

Veranstaltung ist kostenlos:

ja

Textsprache:

Deutsch

URL dieser Veranstaltung: http://idw-online.de/de/event70254


Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).