idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
21.04.2005 13:40

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) bewilligt Beihilfe für Forschungsprojekt

Marcus Kreikebaum Corporate Communications
European Business School

    Die Deutsche Forschungsgemeinschaft hat die Förderung eines Forschungsprojektes des Stiftungslehrstuhls "Unternehmensfinanzierung und Kapitalmärkte" von Prof. Ulrich Hommel, Ph.D. an der EUROPEAN BUSINESS SCHOOL (ebs) in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Industrieökonomie der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main bewilligt.

    Das Projekt zum Thema "Vertragsstrukturen und Corporate Governance in der europäischen Venture-Capital-Industrie" ist auf eineinhalb Jahre angelegt und wird Venture-Capital-Verträge aus verschiedenen europäischen Ländern analysieren. Untersucht werden soll insbesondere der Einfluss ökonomischer, institutioneller und rechtlicher Rahmenbedingungen auf die Venture-Capital-Vertragsgestaltung und Corporate Governance der Unternehmen. Ziel ist es, Mechanismen zur Reduktion vorherrschender Informations- und Kontrollprobleme weiter zu entwickeln und Empfehlungen bezüglich der Gestaltung von Rahmenbedingungen abzuleiten.

    Prof. Dr. Utz Schäffer, Prorektor Forschung an der ebs, begrüßt die Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft: "Wir freuen uns über das Engagement der DFG. Diese Entscheidung ist ein positives Signal an unsere Wissenschaftler und wird sich motivierend auf sie und insbesondere auf den wissenschaftlichen Nachwuchs an der ebs auswirken."


    Weitere Informationen:

    http://www.ebs.edu


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Wirtschaft
    überregional
    Forschungsprojekte
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay