Institut für Telematik in Trier gegründet

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Science Video Project

Thema Corona


Teilen: 
20.01.1998 00:00

Institut für Telematik in Trier gegründet

Heidi Neyses Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Universität Trier

    16/1998 19. Januar 1998

    Institut fuer Telematik in Trier gegruendet

    Mit Unterstuetzung des rheinland-pfaelzischen Ministeriums fuer Bildung, Wissen-schaft und Weiterbildung und der Universitaet Trier wurde am 01. Januar 1998 das Institut fuer Telematik gegruendet. Die zur Zeit beschaeftigten 20 hochmotiverten Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen befassen sich mit Forschungs- und Ent-wicklungsprojekten auf dem Gebiet der Telematik, einer sehr jungen, hochinnova-tiven Wissenschaftsdisziplin, die durch das Zusammenwachsen von Telekommuni-kation und Informatik entstanden ist.

    Die wissenschaftliche Arbeit des Institut fuer Telematik ist ausgerichtet am Fraunhofer For-schungsideal, das vom Erfolg angewandter Forschung im Kontext konkreter Projektauf-traege aus Wirtschaft und Gesellschaft ausgeht. Das Institut finanziert sich demzufolge zum ueberwiegenden Teil durch Auftragsforschung. Zur Zeit werden Projekte in den Gebieten In-ternet/Intranet, Elektronisches Publizieren, Telemedizin und Sicherheit in offenen Netzen im Auftrag weltbekannter Konzerne, wie zum Beispiel Siemens und Dresdner Bank, bearbei-tet, aber auch fuer kleine und mittelstaendige Firmen, Krankenhaeuser und Banken in Rhein-land-Pfalz und im benachbarten Luxemburg wird geforscht und entwickelt.

    Das Institut wird von der Fraunhofer-Manage-ment Gesellschaft in Muenchen betreut. Es geht aus dem Trierer Bereich des ebenfalls von der Fraunofer-Management Gesellschaft betreuten Instituts fuer Techno- und Wirtschaftsmathema-tik, dem ITWM-Trier, hervor, das sich unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. sc. Christoph Meinel in seiner nur zweijaehrigen Existenz zu einer anerkannten und beachteten Forschungs-einrichtung in Sachen Informationswerkzeuge fuer Internet und neue Medien entwickelt hat. Die Leitung des Instituts fuer Telematik hat Univ.-Prof. Christoph Meinel, C 4-Professor fuer Informatik an der Universitaet Trier. Universitaet Trier Pressestelle Heidi Neyses Tel.: 0651/201-4238 Fax: 0651/201-4247 Email: neyses@olewig.uni-trier.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Informationstechnik
    überregional
    Es wurden keine Arten angegeben
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay