idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
30.08.1999 10:53

Telekommunikation: Körber-Preis für Europäische Wissenschaft wird am 7.9. in Hamburg verliehen

Ursula Zitzler Abteilung Hochschulkommunikation
Universität Stuttgart

    Ein vierköpfiges internationales Forscherteam unter Federführung von Prof. Dr.-Ing. Bernd-Helmut Kröplin von der Fakultät Luft- und Raumfahrttechnik der Universität Stuttgart erhält in diesem Jahr den mit 1,5 Millionen DM dotierten Körber-Preis für die Europäische Wissenschaft*). Das Preisgeld soll für die Entwicklung neuer technischer Lösungen verwendet werden, die den Bau von 20.000 Meter hochfliegenden, stationär positionierten Höhenplattformen für die Telekommunikation ermöglichen sollen. Preisträger sind neben dem Stuttgarter Wissenschaftler Prof. Kröplin Per Lindstrand MSc. (Lindstrand Balloons, Owestry, UK), Dr. John Adrian Pyle (University of Cambridge, UK) und der frühere Stuttgarter Uni-Mitarbeiter Dr. Michael Rehmet (Dornier Luftfahrt GmbH, Friedrichshafen). Prof. Kröplin und Dr. Rehmet sind Spezialisten der Luft- und Raumfahrt, Dr. Pyle ist Atmosphärenforscher und Per Lindstrand Fachmann für Höhenballone. Prof. Kröplin ist als Ideengeber und Förderer "pfiffiger" Projekte bereits bekannt; zu nennen sind hier unter anderem der Solarzeppelin "Lotte", ein Solarboot, Unterstützung für den Solarsegler "Icaré" oder die Idee für ein riesiges Frachtluftschiff, den Cargolifter.

    Zur feierlichen Verleihung des Preises am 7. September in Hamburg sind Vertreter/innen der Medien herzlich willkommen:

    Zeit: Dienstag, 7. September 1999, 11.00 Uhr
    Ort: Börsensaal (Halle 2) der Handelskammer Hamburg,
    Adolphsplatz 1, Hamburg

    Nach der Begrüßung durch Hamburgs Ersten Bürgermeister Ortwin Runde wird Lord Dahrendorf (London, UK) die Festrede zum Thema "Globalisierung und Freiheit" halten. Nach der Würdigung der Preisträger durch Prof. Dr. Richard John Brook (Swindon, UK) wird der Vorstandsvorsitzende der Körber-Stiftung, Ulrich Voswinckel, den Preis übergeben. Im Anschluß daran wird Prof. Kröplin das Forschungsprojekt vorstellen.
    Der Körber-Preis für die Europäische Wissenschaft ist ein Förderpreis, der die internationale Zusammenarbeit von in Europa tätigen Wissenschaftlern unterstützt. Mit dem Preis fördert die Körber-Stiftung hoffnungsvolle, innovative und anwendungsorientierte Forschungsansätze in den Bereichen Biologie, Chemie, Physik, Technik und Medizin. Die Preisträger entscheiden eigenverantwortlich über die Verwendung der Mittel in Höhe von 1,5 Millionen DM.

    *) Siehe dazu auch unsere Pressemitteilung Nr. 53/99 vom 12.7.1999

    Kontakt:
    Prof. Dr. Bernd-Helmut Kröplin, Direktor des Instituts für Statik und Dynamik der Luft- und Raumfahrtkonstruktionen, Pfaffenwaldring 27, 70569 Stuttgart, Tel. 0711/685-3612, -3702, Fax 0711/685-3706; e-mail: office@isd.uni-stuttgart.de
    sowie
    Körber-Stiftung, Dr. Nikolaus Besch, Kurt-A.-Körber-Chaussee 10, 21033 Hamburg, Tel. 040/7250-3886, Fax 040/7250-3922; e-mail: besch@stiftung.koerber.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Informationstechnik, Mathematik, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Physik / Astronomie
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Forschungsprojekte
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay