Bunte Tierwelten: Können Fische Farben sehen? KinderUni lädt ein zur neunten Vorlesung

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
18.11.2005 11:08

Bunte Tierwelten: Können Fische Farben sehen? KinderUni lädt ein zur neunten Vorlesung

Petra Giegerich Kommunikation und Presse
Johannes Gutenberg-Universität Mainz

    Veranstaltung am 26. November für "Nachwuchsforscher" von acht bis zwölf Jahren führt in die Welt der Tiere ein - Verkaufsstart für neue KinderUni-DVD

    (Mainz, 18. November 2005, lei) Bunt ist unsere Welt für uns schöner und fröhlicher, aber wie empfinden das die Tiere? Woher können wir wissen, ob die Welt auch für Tiere bunt ist? Ist die Welt für alle Tiere gleich bunt? Weshalb ist Farbe für manche Tiere wichtig? Weshalb sind einige Tiere selber bunt? Die KinderUni der Johannes Gutenberg-Universität Mainz gibt bei der Vorlesung am 26. November 2005 "Nachwuchsforschern" im Alter von acht bis zwölf Jahren einen Einblick in die Lebenswelt der Tiere. Professor Dr. Christa Neumeyer vom Institut für Zoologie erklärt, wie Tiere ihre Umwelt wahrnehmen und welche Rolle die Farbe im Leben verschiedener Tierarten spielt. Für interessierte Eltern wird die Veranstaltung wieder live auf eine Großbildleinwand in einen benachbarten Hörsaal übertragen. Gleichzeitig erfolgt am 26. November auch der Verkaufsstart für die neue KinderUni-DVD.

    Die Vorlesung findet am 26. November 2005 von 11 bis 12 Uhr im größten Hörsaal der Universität RW1, Haus Recht und Wirtschaft, Jakob-Welder-Weg 9, statt. Die Übertragung auf Großbildleinwand erfolgt zeitgleich im benachbarten Hörsaal RW2. Die Veranstaltung ist kostenfrei und kann ohne Voranmeldung besucht werden. Im Anschluss daran können die Kinder zusammen mit ihren Eltern in der Mensa des Studentenwerks Mainz zu Mittag essen. Essenbons hierfür sind im Vorfeld der Vorlesung von 9.30 bis 11 Uhr vor dem Eingang zum Hörsaal RW1 zu erwerben. Das Menü inklusive Salat, Nachtisch und Erfrischungsdrink kostet 2,50 Euro.

    Für echte KinderUni-Fans hat die Johannes Gutenberg-Universität nun eine zweite KinderUni-DVD aufgelegt, die im Rahmen der Veranstaltung am 26. November ab 10 Uhr erstmalig am Stand der Allgemeinen Zeitung im Foyer des Hauses Recht und Wirtschaft verkauft wird. Unter der Überschrift "Die Welt ist bunt" bietet die DVD in sechs interaktiven Vorlesungen eine spannende Abenteuerreise. Dabei werden knifflige Fragen von Experten beantwortet - unterhaltsam, verständlich und lehrreich: Warum sind Farben farbig? Woran starben die Dinos? Warum sind Menschen verschieden? Was ist eigentlich Licht? Gibt es wirklich blaues Blut? Was ist erlaubt und was verboten? Zusätzlich gibt es Schlaumeier-Filme, Experten-Tipps, Spiele und Rätsel zum Anschauen und Mitmachen.

    Kooperationspartner der Kinder-Uni

    Die KinderUni der Johannes Gutenberg-Universität Mainz geht auf eine Initiative der Landesregierung im Rahmen des Aktionsprogramms "Kinderfreundliches Rheinland-Pfalz" zurück und wird in Kooperation mit der Allgemeinen Zeitung und GEOlino veranstaltet.

    Kinder frühzeitig auf wichtige Ereignisse und Phänomene in unserer Welt neugierig zu machen und ihr Interesse zu wecken für die Vielfalt naturwissenschaftlicher, technischer und kultureller Themen - das ist das Ziel des Kinder-Magazins GEOlino. Vor diesem Hintergrund engagiert sich GEOlino für das Kinder-Uni-Projekt der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, das Kindern wissenschaftliche Zusammenhänge anschaulich und spannend vermittelt.

    Die Kinder-Zeitschrift von GEO ist am 26. November von 10 bis 13 Uhr wieder im Foyer vor dem Hörsaal RW 1 mit einem Stand für die Eltern und Kinder vertreten. Weitere Informationen gibt es unter www.geo.de/geolino.

    Am 3. Dezember 2005 folgt für dieses Jahr die letzte KinderUni-Vorlesung zu der Frage, wieso man im Winter so oft Schnupfen bekommt.

    Kontakt und Informationen:
    Petra Giegerich, Öffentlichkeitsarbeit
    Tel. 06131 39-22369, Fax 06131 39-24139
    E-Mail: presse@verwaltung.uni-mainz.de


    Weitere Informationen:

    http://www.kinderuni.uni-mainz.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Biologie, Informationstechnik
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay