idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Magazin
Teilen: 
09.01.2006 09:45

Genlabor & Schule - Schülerlabore im Überblick

Dr. Jörg Maxton-Küchenmeister Öffentlichkeitsarbeit
Verbund biowissenschaftlicher und biomedizinischer Gesellschaften (VBBM)

    Aktuelle und brisante biowissenschaftliche Themen wie Bio- oder Gentechnologie, Klonen oder Stammzellforschung spielen eine besondere Rolle im Dialog zwischen Naturwissenschaften und Öffentlichkeit. So verwundert es nicht, dass im Bereich der molekularen Biowissenschaften mit mittlerweile über 40 Schülerlaboren besonders viele Konzepte für außerschulische Bildungseinrichtungen entstanden sind. Seit dem Herbst 2002 bietet die Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM) e.V. mit dem Netzwerk Genlabor & Schule eine Plattform zur bundesweiten Vernetzung dieser Einrichtungen.

    Die Arbeit des Netzwerkes ist jetzt in einer Broschüre dokumentiert, die im Dezember 2005 in Zusammenarbeit mit Lernort Labor - Zentrum für Beratung und Qualitätsentwicklung Kiel herausgegeben wurde. Auf 40 Seiten zeichnet die Dokumentation ein breit gefächertes Bild dieser bunten Szene an der Schnittstelle von Bildung und Wissenschaft. Die Beiträge reichen von Fragen nach geeigneten Konzepten und Experimentalangeboten bis zu Möglichkeiten zur Evaluation und zur Finanzierung der Labore. Ein Anhang mit einer Liste aller Einrichtungen und Partner sowie den bisherigen Aktivitäten des Netzwerks runden die Darstellung ab. "Wir wollen nicht in das übliche Jammern einsteigen über PISA, TIMSS und andere Bildungs-Unworte. Im Gegenteil: Die Dokumentation zeugt vom großen Engagement der Einrichtungen und der Beigeisterung der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler", so Jörg Maxton-Küchenmeister, Geschäftsführer der GBM und Mitherausgeber der Broschüre.

    Eine elektronische Version der Dokumentation kann kostenlos über http://www.gbm-online.de bezogen werden. Für weitere Fragen zur Arbeit der Einrichtungen und des Netzwerks steht Dr. Jörg Maxton-Küchenmeister, Geschäftsstelle der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM) e.V., Frankfurt am Main, e-mail: maxton@gbm-online.de gerne zur Verfügung.


    Weitere Informationen:

    http://www.gbm-online.de Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM) e.V.
    http://www.genlabor-schule.de AK Öffentlichkeit der GBM
    http://www.lernort-labor.de Lernort Labor Zentrum für Beratung und Qualitätsentwicklung


    Bilder

    Titelseite der Dokumentation Genlabor & Schule
    Titelseite der Dokumentation Genlabor & Schule

    None


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Biologie, Chemie, Informationstechnik, Pädagogik / Bildung
    überregional
    Forschungs- / Wissenstransfer, Wissenschaftliche Publikationen
    Deutsch


     

    Titelseite der Dokumentation Genlabor & Schule


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).