idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
14.03.2006 13:30

Pressegespräch: Bauen über die Region hinaus

Klaus Nilius Pressestelle
Fachhochschule Kiel

    Die Fachhochschule Kiel lädt ein zum Pressegespräch mit Vorstellung des Buches
    "Bauen über die Region hinaus - Architekten aus der Baugewerkschule Eckernförde 1868-1968".

    Das Rathaus Berlin-Schöneberg, die Kirche St. Gertrud in Lübeck und der Sartori-Speicher in der Landeshauptstadt Kiel haben eines gemeinsam: Sie wurden von Architekten gebaut, die an der Baugewerkschule Eckernförde das dafür notwendige Rüstzeug erhielten. Die 1868 gegründete Baugewerkschule ist die Vorgängereinrichtung des Fachbereichs Bauwesens der 1969 gegründeten Fachhochschule Kiel. Die Baugewerkschule Eckernförde entwickelte schon bald nach ihrer Gründung trotz schwieriger finanzieller Verhältnisse ein eigenes Profil und erreichte bei der Ausbildung von Architekten schon in den ersten vier Jahrzehnten einen Qualitätsstandard, der an die Spitzenleistungen der deutschen Architektenschaft heranreicht.

    Diesem Thema widmet sich das neue Buch "Bauen über die Region hinaus -
    Architekten aus der Baugewerkschule Eckernförde 1868-1968".

    Dieses Buch möchten Verlag und Autor Ihnen gerne vorstellen, am Donnerstag, 23. März 2006, 12,30 Uhr, im Sartori-Speicher in Kiel, Wall 47/51, Konferenzraum.

    Als Gesprächspartner werden anwesend sein:
    Herr Prof. Peter Genz (Fachhochschule Kiel, Autor)
    Herr Prof. Dr. phil. Ulrich Kuder (Direktor am Kunsthistorischen Institut der CAU Kiel)
    Frau Gabi Wachholtz (Wachholtz Verlag, Neumünster)
    Herr Prof. Dr. Constantin Kinias (Rektor der Fachhochschule Kiel)
    Herr Prof. Dr. Helmut Offermann (Dekan des Fachbereichs Bauwesen der Fachhochschule Kiel)

    Sie sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Klaus Nilius
    Fachhochschule Kiel - University of Applied Sciences,
    Rektorat, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
    Leitung: Klaus Nilius
    Sokratesplatz 1, 24149 Kiel
    Tel. 0431 210-1020, Fax 0431 210-61020
    E-Mail: klaus.nilius@fh-kiel.de
    Internet: http://www.fh-kiel.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Bauwesen / Architektur
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Wissenschaftliche Publikationen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay