idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
24.04.2006 10:36

Einladung zum Pressegespräch am 3. Mai in Frankfurt

Bettina-Cathrin Wahlers Pressestelle der DGU
Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V.

    Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

    vor Beginn der 47. Jahrestagung der Südwestdeutschen Gesellschaft für Urologie e. V. (SWDU) laden wir Sie zu einem

    Pressegespräch am Mittwoch, dem 3. Mai 2006, 16 Uhr
    ins Kongresszentrum Frankfurt am Main, VIP-Lounge auf der Ebene C1, ein.
    Tagungspräsident Professor Dr. med Dr. h.c. Eduard Becht und
    Dr. Vassilis Poulakis werden die Top-Themen des Kongresses vorstellen und sich Ihren Fragen und Interview-Wünschen stellen.

    Bitte melden Sie Ihre Teilnahme kurz per Email: info@wahlers-pr.de
    oder telefonisch unter: 0170 - 48 27 287 bis zum 28. April 2006 an.

    Wir freuen uns, Sie in Frankfurt begrüßen zu dürfen

    Ihre Kongress-Pressestelle

    Das erwartet Sie auf dem Kongress:
    Die Jahrestagung der Südwestdeutschen Urologen, unter der Schirmherrschaft von Frankfurts Oberbürgermeisterin, Petra Roth, zählt zu den größten urologischen Regionalkongressen in Deutschland: Rund 1200 Teilnehmer, fast 200 Referenten und eine umfangreiche Industrieausstellung mit mehr als 60 Ausstellern.
    Programm Highlights:
    Minimal invasive Therapien in der Urologie, darunter die so genannte "Schlüsselloch-Chirurgie" mit zwei Live-Ops - die Uro-Onkologie - die Interdisziplinäre Urologie und
    die Prävention bei urologischen Tumoren.
    Dazu gibt es ein öffentliches Forum für Patienten, Interessierte und Selbsthilfegruppen mit anschließendem Jedermann-Lauf "Urologen gegen Krebs". Berufspolitisches Novum ist eine Veranstaltung der hessischen Sektion des Berufsverbandes der Deutschen Urologen mit dem Titel "Urologen stellen sich vor", zu der vor allem Hausärzte, Internisten, Gynäkologen und Kinderärzte erwartet werden. Außerdem: Aktuelle Berufspolitik mit bisher unveröffentlichten Daten zur Berufssituation der hessischen Urologen.


    Weitere Informationen:

    http://www.swdu06.interplan.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Gesellschaft, Psychologie
    regional
    Buntes aus der Wissenschaft, Forschungs- / Wissenstransfer, Wissenschaftliche Tagungen
    Deutsch


    Tagungspräsident Professor Dr. med Dr. h.c. Eduard Becht lädt zum Pressegespräch


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay