idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
05.05.2006 14:50

Zugunglück in Hamburg: Leitende Notärzte proben den Ernstfall

Jens Oliver Bonnet Konzernbereich Unternehmenskommunikation/Pressestelle
LBK Hamburg GmbH

    Ein schweres Zugunglück wird sich am Sonntag in Hamburg ereignen. Zahlreiche Patienten, einige von Ihnen schweben in Lebensgefahr, liegen schreiend am Bahnsteig und im Zug. Feuerwehr, Rettungsdienst und Notärzte kümmern sich um die Versorgung der Patienten?

    Dieses Szenario wird sich am Sonntag, 07.05.2006 von 11 Uhr bis ca. 13 Uhr als Abschlussübung den Teilnehmern des Kurses "Leitender Notarzt" vom 04.05.06 bis 07.05.06 bieten. Zuvor hatten die Teilnehmer, Ärzte aus dem gesamten Bundesgebiet, im Lehrgang Grundlagen und vertiefte Kenntnisse im Bereich der medizinischen Gefahrenabwehr und Führung erworben. Nun müssen die Absolventen wesentliche Schlüsselpositionen während der Übung besetzen und so das Erlernte in die Praxis umsetzen.

    Leitender Notarzt - was ist das? Der leitende Notarzt ist eine Führungskraft und übernimmt beim Massenanfall von verletzten / erkrankten Personen sowie bei außergewöhnlichen Notfällen und Großschadenslagen medizinische Leitungsaufgaben. Dabei hat er alle medizinischen Maßnahmen am Unglücksort zu leiten, zu koordinieren und zu überwachen.

    Veranstaltet wird der Kurs von der Ärztekammer Hamburg in Zusammenarbeit mit dem Institut für Notfallmedizin der LBK Hamburg GmbH, der Arbeitsgemeinschaft in Norddeutschland tätiger Notärzte sowie der Akademie für Rettungsdienst und Gefahrenabwehr der Feuerwehr Hamburg.

    Veranstaltungsort ist das Übungsgelände der Landesfeuerwehrschule Hamburg in Hamburg-Billbrook, Bredowstrasse 4.
    Wir laden Sie herzlich zu einem Pressetermin am Sonntag, 07.05.2006 um 10:30 Uhr auf dem Gelände der Landesfeuerwehrschule ein. Herr Dr. Moecke, Leiter des Institutes für Notfallmedizin, selbst erfahrener Leitender Notarzt und zudem Ärztlicher Direktor der Asklepios Klinik Nord wird Ihnen für Fachfragen oder Interviews zur Verfügung stehen.


    Weitere Informationen:

    http://www.ifn-hamburg.de Homepage des Instituts für Notfallmedizin
    http://www.lbk-hh.de Homepage der LBK Hamburg GmbH


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin
    regional
    Buntes aus der Wissenschaft, Wissenschaftliche Tagungen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).