idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
17.08.2006 12:57

Ehemaliger FAL-Institutsleiter Prof. Dr. Sylvester Rosegger gestorben

Margit Fink Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft (FAL)

    Am 04. August 2006 verstarb Professor Dr. agr. Dr. Ing. e.h. Sylvester Rosegger im Alter von 93 Jahren. Als Leiter des ehemaligen Instituts für Betriebstechnik hatte er von 1966 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand im Jahr 1977 die Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft (FAL) in Braunschweig engagiert mitgestaltet. Für seine wissenschaftlichen Arbeiten hat Prof. Rosegger große Anerkennung gefunden.

    Prof. Rosegger, der in bäuerlicher Umgebung in der Steiermark aufwuchs, studierte Landwirtschaft an der Friedrich-Wilhelm-Universität Berlin. Nach Kriegsende war er zunächst im Schuldienst tätig und wurde anschließend Direktor der Fachschule für Landwirtschaft in Wernigerode. Nach seiner Promotion wurde er 1953 ordentlicher Professor an der TU Dresden. Ab 1953 war Prof. Rosegger darüber hinaus maßgeblich verantwortlich für den Aufbau und die Entwicklung des Schlepperprüffeldes Bornim bzw. des Instituts für Landtechnik in Potsdam-Bornim (heute: Institut für Agrartechnik Bornim e.V., ATB). Es folgten weitere Berufungen und staatliche Auszeichnungen. Nach Konflikten des bäuerlich geprägten Rosegger mit der offiziellen DDR-Politik und seiner daraus resultierenden Enthebung aus allen seinen Funktionen flüchtete er 1964 in die Bundesrepublik Deutschland. Hier fand er in der FAL in Braunschweig einen neuen Wirkungskreis. Seine Arbeitsschwerpunkte in der FAL waren die landtechnischen Disziplinen mit den Gebieten Kraft- und Arbeitsmaschinen, Arbeits- und Produktionsverfahren der Außen- und Innenwirtschaft sowie Mensch und Arbeitswelt.

    Sein wissenschaftliches Lebenswerk hat Prof. Rosegger in mehr als 100 Veröffentlichungen und Büchern dokumentiert. Für seine Leistungen wurde ihm 1990 von der TU Dresden die Ehrendoktorwürde verliehen. Bis zu seinem Tode war Prof. Rosegger der FAL durch zahlreiche persönliche Kontakte verbunden.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Tier- / Agrar- / Forstwissenschaften
    überregional
    Personalia
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay