idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Teilen: 
26.09.2006 10:55

Historikertag 2008 an der TU Dresden

Kim-Astrid Magister Pressestelle
Technische Universität Dresden

    Der nächste Historikertag, der alle zwei Jahre veranstaltete Kongress des Verbandes der Historiker und Historikerinnen Deutschlands, wird im Herbst 2008 in Dresden stattfinden. Professor Martin Jehne vom Institut für Geschichte der TU Dresden präsentierte auf der gerade zu Ende gegangenen Historikertagung in Konstanz erfolgreich die TUD als Veranstaltungsort. Damit ist es gelungen, den größten geisteswissenschaftlichen Kongress Europas nach Dresden zu holen. Es werden ca. 3.000 Teilnehmer erwartet, Wissenschaftler, Lehrer und Studierende aus Deutschland und aller Welt.

    Informationen für Journalisten:
    Prof. Dr. Martin Jehne, Tel. 0351 463-33799
    mobil: 0170 2882701
    E-Mail: Martin.Jehne@tu-dresden.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Geschichte / Archäologie
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Wissenschaftliche Tagungen
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).