idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
08.03.2000 14:57

Ehrengäste zur Cross-WM eingeladen

Axel Burchardt Abteilung Hochschulkommunikation/Bereich Presse und Information
Friedrich-Schiller-Universität Jena

    Veranstalter der Crosslauf-WM in Jena suchen ehemalige Leichtathleten

    Jena (08.03.00) In Vorbereitung der Studentenweltmeisterschaften im Crosslauf am 25. März in Jena hat der Veranstalter, der Universitätssportverein Jena (USV), jetzt begonnen, ehemalige Mitglieder und aktive Studentensportler einzuladen. Die wohl erfolgreichste studentische Sportlerin der Jenaer Universität hat inzwischen zugesagt - Siegfriede Weber Dempe.

    Die aus Weimar stammende Leichtathletin nahm 1933 ein Studium als Sportlehrerin an der Jenaer Universität auf. 1935 scheiterte die Sprinterin knapp an der Olympiaqualifikation. 1937 wurde sie dann in Paris Studentenweltmeisterin über 80 m Hürden. Auch nach 1945 startete die Sportlehrerin an der Zeiss-Berufsschule noch mehrmals erfolgreich für die Jenaer Universität. Bis heute ist die inzwischen 85-jährige Übungsleiterin im Hochschulsport in Weimar, allerdings nicht mehr in der Leichtathletik, sondern im Yoga. Aber zweimal wöchentlich läuft sie regelmäßig einige Kilometer im Goethepark. Zu den Weltmeisterschaften komme sie gerne, sagte der Ehrengast, zumal sie auf den Universitätssportplätzen viele Wettkämpfe erfolgreich bestritten hat.

    Die Veranstalter wollen noch weitere ehemalige Mitglieder, besonders Leichtathleten, einladen und suchen gegenwärtig nach Anschriften. Wer Hilfe leisten kann, wendet sich an Dr. Hans-Georg Kremer, Tel.: 03641/394890.

    Friedrich-Schiller-Universität
    Referat Öffentlichkeitsarbeit
    Axel Burchardt M. A.
    Fürstengraben 1
    07743 Jena
    Tel.: 03641/931041
    Fax: 03641/931042
    E-Mail: hab@sokrates.verwaltung.uni-jena.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Sportwissenschaft
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Personalia
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay