idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
05.12.2007 12:12

Betriebswirtschaft (Bau und Immobilien): Fakultät beruft Prof. Dr. Ulf Lassen für das Lehrgebiet Immobilienfinanzierung und Investition

Anette Schober-Knitz Pressestelle
Hochschule Biberach

    Die Fakultät Betriebswirtschaft (Bau und Immobilien) hat Dr. Ulf Lassen (Jahrgang 1960) für das Lehrgebiet Immobilienfinanzierung und Investition berufen. Lassen ist seit 2001 in einer eigenen Organisationsberatung mit den Schwerpunkten Restrukturierung und Sanierung tätig; außerdem nimmt er zahlreiche Beiratsmandate in der gewerblichen Immobilienwirtschaft wahr.

    Lassen studierte - nach Abschluss einer Banklehre - Betriebswirtschaft an der Universität Hamburg mit dem Abschluss als Diplom-Kaufmann; anschließend arbeitete er in verschiedenen Kreditinstituten in Hamburg, Berlin und Frankfurt mit regelmäßigen Entsendungen in das Ausland. Schwerpunkte seiner Fach- und Führungsaufgaben waren die Kredit- und Risikoanalyse komplexer Strukturen, insbesondere in verschiedenen immobilienwirtschaftlichen Bereichen. Während dieser Zeit wurde er im Jahr 1990 mit einer Veröffentlichung über EDV-gestützte Bilanzanalyse promoviert.
    Dem Ruf der Fakultät Betriebswirtschaft (Bau und Immobilien) folgte Lassen mit "besonderer Freude"; für ihn ist die Lehrtätigkeit an der angesehenen Hochschule Biberach eine "besondere Herausforderung", der er sich gerne stellt. Das süddeutsche Biberach entspricht in Größe und Infrastruktur nahezu seiner norddeutschen Heimatstadt Itzehoe, so dass die Eingewöhnung
    in eine neue Umgebung fast wie ein "deja vu Erlebnis" verlaufe, so Lassen.


    Weitere Informationen:

    http://www.hochschule-biberach.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Bauwesen / Architektur, Wirtschaft
    überregional
    Personalia, Studium und Lehre
    Deutsch


    Prof. Dr. Ulf Lassen


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay