idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
02.01.2008 16:37

Deutscher Bibliothekarstag 2009 in Erfurt

Jens Panse Pressestelle
Universität Erfurt

    Unibibliothek hat mit den Vorbereitungen für das Großereignis in der Thüringer Landeshauptstadt begonnen

    2.000 bis 3.000 Bibliothekarinnen und Bibliothekare aus dem In- und Ausland erwartet die Universitäts- und Forschungsbibliothek Erfurt/Gotha vom 2. bis 5. Juni 2009 in Erfurt zum 98. Deutschen Bibliothekartag. Zuletzt 1924 fand ein Bibliothekartag, der jährlich abgehalten wird, in Erfurt statt. Mit seinem umfangreichen Veranstaltungsprogramm und einer Firmenmesse zählt er zu den größten fachwissenschaftlichen Kongressen in Deutschland.

    Veranstalter des Kongresses sind der Verein Deutscher Bibliothekare (VDB) und der Berufsverband Information Bibliothek (BIB). Ausrichtung und Organisation wurden für 2009 der Universitäts- und Forschungsbibliothek Erfurt/Gotha übertragen, die eng mit den Erfurter Bibliotheken zusammenarbeitet. Unter Schirmherrschaft des Thüringer Ministerpräsidenten findet der Kongress auf dem Erfurter Messegelände statt. "Die Logistik des Bibliothekartages ist für uns eine große Herausforderung", so Christiane Schmiedeknecht, die als Direktorin der Universitäts- und Forschungsbibliothek die Koordination übernommen hat. "Zusammen mit den Bundesverbänden und den anderen Thüringer Bibliotheken werden wir in den nächsten Monaten das Programm entwickeln. Wir wollen", so Schmiedeknecht weiter, "den Bogen schlagen von den Anforderungen, die aus Lehre, Forschung, beruflicher Weiterbildung an moderne Bibliotheken herangetragen werden bis hin zum Erhalt der wertvollen historischen Quellen." Auf allen diesen Feldern, besonders aber bei den historischen Handschriften-, Buch- und Kartenbeständen haben", so Schmiedeknecht weiter, Erfurt, Gotha und Thüringen hervorragende Bestände zu bieten. "Natürlich wollen wir auch die gerade entwickelte Anlage zur Reinigung der Karten aus der Sammlung Perthes vorstellen." Der Kongress biete somit eine einzigartige Gelegenheit, die Leistungen der Thüringer Universitäts- und Hochschulbibliotheken, der Bibliotheken der Städte, Gemeinden und Kirchen und der vielen Spezialbibliotheken im Land über die bundesdeutschen Grenzen hinaus vorzustellen.


    Weitere Informationen:

    http://www.bibliothek.uni-erfurt.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    fachunabhängig
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Organisatorisches
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay