idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Teilen: 
06.02.2008 13:22

Aus dem HAWK-Fachbereich Konservierung und Restaurierung ensteht die Fakultät Erhaltung von Kulturgut

Sabine zu Klampen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Fachhochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen

    Drei neue Vertiefungsfächer geplant / Fachkolloquium und Abschlussfeier zum 20. Geburtstag

    Die HAWK baut ihren Fachbereich Konservierung und Restaurierung zur "Fakultät Erhaltung von Kulturgut" aus: Zum Wintersemester 2008/2009 ist die Einrichtung der drei zusätzlichen Vertiefungsrichtungen Museologie, Denkmalkunde und -erhaltung sowie Bau- und Siedlungsarchäologie geplant.

    Schon ab Sommersemester 2008 (Beginn März 2008) bietet die neue Fakultät auch den Master-Studiengang Baudenkmalpflege. Der Studiengang gehörte bisher zur Fakultät Bauwesen. Das in diesem Zusammenhang neu gegründete Institut für Baudenkmalpflege an der Fakultät Erhaltung von Kulturgut übernimmt Forschungs- und Entwicklungsaufgaben. Stellvertretend für den Master-Studiengang und das Institut Baudenkmalpflege verstärken die Professoren Dr. Christoph Gerlach und Martin Thumm die Fakultät.

    Insgesamt werden 45 neue Studienplätze geschaffen. Mittelfristig sind dann rund 340 Studierende an der Fakultät eingeschrieben. Zurzeit sind es rund 180. "Im Rahmen des von der HAWK geplanten neuen Hochschulcampus soll die neue Fakultät Erhaltung von Kulturgut auch endlich eine Infrastruktur erhalten, die ihren Anforderungen angemessen ist", sagte HAWK-Präsident Prof. Dr. Martin Thren jetzt anlässlich der Vorstellung der Pläne zum 20. Geburtstag des nunmehr ehemaligen Fachbereichs im Roemer- und Pelizäeus Museum.

    Das Studienangebot der neuen Fakultät Erhaltung von Kulturgut im Überblick:

    Bachelor of Arts Präventive Konservierung
    mit den Vertiefungsrichtungen Konservierung und Restaurierung von

    - Buch und Papier
    - Gefasste Holzobjekte und Gemälde
    - Möbel und Holzobjekte
    - Stein und Keramik
    - Wandmalerei / Architekturoberfläche
    - Museologie
    - Denkmalkunde und -erhaltung
    - Bau- und Siedlungsarchäologie

    Master of Arts Konservierung und Restaurierung
    Master of Arts Baudenkmalpflege


    Weitere Informationen:

    http://www.hawk-hhg.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Bauwesen / Architektur, Geschichte / Archäologie, Gesellschaft, Kunst / Design, Musik / Theater
    überregional
    Organisatorisches, Studium und Lehre
    Deutsch


    Restaurierung mittelalterlicher Holztruhen


    Zum Download

    x

    (v.r.n.l) HAWK-Präsident Prof. Dr. Martin Thren, Studiendekanin Prof. Dr. Gerdi Maierbacher-Legl, Dekan Prof. Dr. Michael von der Goltz und Studiendekan Prof. Dr. Ivo Hammer


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).