idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Instanz:
Teilen: 
06.10.2000 14:14

Bioinstrumente zum Tag der Forschung der Fachhochschule Jena

Annette Leucke Marketing und Kommunikation
Fachhochschule Jena

    "Bioinstrumente/menschliche Gesundheit" ist das Leitthema des diesjährigen Tages der Forschung der Fachhochschule, der am Mittwoch, 18. Oktober, von 10 bis 18 Uhr stattfindet.
    Um 10 Uhr begrüßt die Prorektorin für Forschung, Prof. Dr. Gabriele Beibst, Vortragende und Zuhörer. Danach findet bis zur Mittagspause eine Plenarveranstaltung statt. Um 13.30 Uhr beginnen in zwei parallelen Vortragsreihen interessante wissenschaftliche Veranstaltungen zu den neusten Entwicklungstendenzen und Forschungsergebnissen. Eingeladen sind alle, die sich für Bioinstrumente und Fragen der menschlichen Gesundheit interessieren. Das komplette Programm ist im Internet unter www.fh-jena.de abrufbar.

    Neben den Vortragsveranstaltungen läuft ein Posterwettbewerb der Studierenden der Fachhochschule Jena, der auf Praktikums-, Diplom- oder Forschungsarbeiten basieren wird. Für die besten Poster hat der Rektor der Hochschule drei Preise in Höhe von insgesamt 1000,- DM zur Verfügung gestellt. Die Poster, die einen Eindruck von der Praxisnähe der Ausbildung an der Fachhochschule geben, können in den Pausen der Tagung besichtigt werden.

    Parallel findet erstmalig eine Firmenkontaktbörse statt, die insbesondere Studierende und Unternehmen frühzeitig zusammenführen soll. Inzwischen haben sich 25 Firmen aus Thüringen gemeldet. Eingeladen sind alle Thüringer Studierenden, Absolventen und Gymnasiasten, die sich über ihre berufliche Perspektive in Unternehmen der Wachstumsbranchen informieren wollen oder Praktikumsplätze mit interessanten Aufgabenstellungen suchen.

    Achtung! Die Vortragsreihen finden nicht, wie im gedruckten Programm ausgewiesen, im Haus 3 der Fachhochschule, sondern in den Hörsälen 2 und 3 im Haus 5 (Carl-Zeiss-Promenade) statt. Der Haupteingang befindet sich gegenüber der Bushaltestelle Fachhochschule (stadtauswärts).

    Pressetermin

    Für die Vertreter der Medien findet am Dienstag, 10. Oktober, um 13 Uhr im Senatssaal der Fachhochschule, Carl-Zeiss-Promenade (unter der Mensa) ein Pressegespräch mit Vertretern der Hochschulleitung und weiteren Verantwortlichen zum Tag der Forschung und zur Firmenkontaktmesse statt.

    Um eine kurze Rückmeldung wird gebeten.

    Vielen Dank und freundliche Grüße

    Annette Sell


    Weitere Informationen:

    http://www.fh-jena.de


    Bilder

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Biologie, Ernährung / Gesundheit / Pflege, Informationstechnik, Medizin
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Organisatorisches, Wissenschaftliche Tagungen
    Deutsch


     

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).