idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore



Teilen: 
02.06.2008 10:23

Suchmaschine "MetaGer" Testsieger - Rechenzentrum an der Leibniz Universität Hannover etabliert Suchmaschine gegenüber bekannten Marktführern

Dr. Stefanie Beier Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leibniz Universität Hannover

    Wer Suchmaschinen benutzt, kennt Google, und das war es denn häufig auch schon. Dass es daneben viele weitere und sogar bessere gibt, ist vielen Internet-Sufern kaum bekannt. Eine solche, im Test besser bewertete, stammt aus dem Rechenzentrum (RRZN) der Leibniz Universität Hannover: http://www.metager.de.

    Die Fachzeitschrift "Computer - Das Magazin für die Praxis" hat kürzlich einen Vergleichstest für Suchmaschinen veröffentlicht (Ausgabe 7/2008, Seite 96 ff). Bewertet wurde nach Schulnoten:
    - die Qualität der Treffer zu 10 vorgegebenen Begriffen
    - das Verhältnis der informativen zu den Werbeergebnissen
    - die Bedienungsfreundlichkeit
    - und der Umgang mit personenbezogenen Daten

    Testsieger wurde http://www.metager.de mit der Note "sehr gut" - 1,49 gefolgt von Wikia-Search mit "befriedigend" - 3,0 und auf Platz 3 Google mit der Note "ausreichend" - 3,6.
    Zitat zu Metager: "Die Suchergebnisse sind deutlich besser, als bei allen anderen Suchmaschinen."

    Auch die Beilage "Internet Spezial" zur Wochenzeitschrift "DIE ZEIT" befasst sich in ihrer Ausgabe vom April 2008, Seite 6ff unter der Überschrift "Gott: 46 Millionen Treffer" mit Suchmaschinen. Zu den 3 dort empfohlenen Suchmaschinen gehört ebenfalls http://www.metager.de.

    Professor Gabriele von Voigt kommentiert als Leiterin des RRZN das Ergebnis: "Hier zeigen sich die Erfolge stetiger Weiterentwicklung unserer Suchmaschinen. Diese Erfolge können uns nur Ansporn sein, unser exzellentes Angebot insbesondere für Wissenschaft und Forschung im rasanten Tempo des Internet weiter zu entwickeln und zur Verfügung zu stellen."

    Hinweis an die Redaktion:
    Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. Wolfgang Sander-Beuermann vom Rechenzentrum an der Leibniz Universität Hannover unter Telefon +49 511 762 4383 oder per E-Mail unter wsb@rrzn.uni-hannover.de gern zur Verfügung.


    Weitere Informationen:

    http://www.metager.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Informationstechnik
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Forschungsprojekte
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).