idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
03.07.2008 14:01

Greifswalder Germanist in Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung aufgenommen

Jan Meßerschmidt Presse- und Informationsstelle
Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Auf ihrer Mai-Sitzung nahm die Deutsch Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt fünf neue Mitglieder. Neben dem Bestsellerautor Daniel Kehlmann wurde auch der Greifswalder Professor Jürgen Schiewe zum ordentlichen Akademiemitglied gewählt. Weitere prominente Mitglieder der Akademie sind Sarah Kirsch, Alexander Kluge, Volker Braun und Literaturnobelpreisträger Imre Kertész.

Jürgen Schiewe (Foto), der Lehrstuhlinhaber für Germanistische Sprachwissenschaft an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald wurde zum Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Forschung gewählt. Der 1955 in Königslutter-Lelm geborene Sprachwissenschaftler beschäftigt sich mit Sprachgeschichte, Sprache und Öffentlichkeit, Geschichte der Universitätssprache sowie Sprachkritik.

Zuletzt veröffentlichte er die Bände "Öffentlichkeit. Entstehung und Wandel in Deutschland" (2004) und "Witzkultur in der DDR. Ein Beitrag zur Sprachkritik" (2000). Zusammen mit dem Düsseldorfer Sprachwissenschaftler Martin Wengeler gibt er seit 2005 die "Aptum. Zeitschrift für Sprachkritik und Sprachkultur" heraus.

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung hat es sich zur Aufgabe gemacht, die deutsche Literatur und Sprache zu pflegen und in der Öffentlichkeit zu vertreten. Ihre Mitglieder sehen es als ihre Pflicht an, auf neue Entwicklungen aufmerksam zu machen und kritisch zu begleiten, aber auch zu ermutigen und zu fördern.
Zurzeit gehören der Akademie 179 Mitglieder an. Neuaufnahmen finden nur auf Empfehlung von Akademiemitgliedern statt.

Mehr Informationen über die Akademie unter: www.deutscheakademie.de

Ansprechpartner an der Universität Greifswald
Prof. Dr. Jürgen Schiewe
Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft
Institut für Deutsche Philologie
Rubenowstraße 3, 17487 Greifswald
Telefon 03834 86-3417
Telefax 03834 86-3426
jschiewe@uni-greifswald.de

Sekretariat: Petra Westphal
Telefon 03834 86-3404
philosek@uni-greifswald.de


Weitere Informationen:

http://www.deutscheakademie.de


Ergänzung vom 03.07.2008

Auf ihrer Mai-Sitzung nahm die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt fünf neue Mitglieder auf.


Merkmale dieser Pressemitteilung:
Gesellschaft, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Sprache / Literatur
überregional
Organisatorisches
Deutsch


Prof. Dr. Jürgen Schiewe


Zum Download

x

Hilfe

Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
Verknüpfungen

Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

Klammern

Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

Wortgruppen

Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

Auswahlkriterien

Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Okay