idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Instanz:
Teilen: 
27.11.2000 17:04

Traumjob Wissenschaftsjournalist?

Beate Kostka M. A. Presse- und Informationsstelle, Standort Duisburg
Gerhard-Mercator-Universität Duisburg (bis 31.12.2002)

    Informationen aus erster Hand bietet die Seminarreihe "Berufsfeld Wissenschaftsjournalismus", die das Akademische Zentrum Hochschule und Beruf (Akzent) am 12. und 14. Dezember für Studierende aller Fachbereiche veranstaltet. Bekannte Wissenschaftsjournalisten stellen ihren Beruf vor und geben Hinweise zu den Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten.

    Zum Auftakt wird der Wissenschaftsredakteur der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung WAZ, Christopher Onkelbach, am Dienstag, 12.12. ab 14 Uhr sprechen. Diese Veranstaltung richtet sich vor allem an Studierende aus dem geistes- und sozialwissenschaftlichen Bereich (Raum: LF 310). An künftige Ingenieure und Naturwissenschaftler wendet sich dann der Vortrag von Dr. Christoph Pöppe, Wissenschaftsredakteur beim Spektrum der Wissenschaft. Termin: Donnerstag, 14.12., 14 Uhr, Raum: MA 124.

    Interessierte sind herzlich eingeladen, Anmeldungen unter Tel.: 0203 / 379-3650 (Akzent, Frau Magar).


    Bilder

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    fachunabhängig
    regional
    Studium und Lehre
    Deutsch


     

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).