idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
03.11.2008 16:15

Prof. Klaus Peter Nebel zum Vizepräsidenten ernannt

Nicole Bethke Kommunikation und Marketing
UMC POTSDAM - University of Management and Communication (FH)

    Mit dem heutigen Tag nimmt der ehemalige Leiter Unternehmenskommunikation der Tchibo GmbH, Prof. Klaus Peter Nebel, seine Tätigkeit als Vizepräsident der UMC Potsdam (FH) auf. Er unterstützt damit den Präsidenten der Hochschule, Eberhard Knödler-Bunte, in seinen Amtsgeschäften und ist darüber hinaus für Kooperationen mit osteuropäischen Lehr- und Forschungseinrichtungen zuständig.

    Klaus Peter Nebel setzt sich seit Jahren intensiv für die Entwicklung und den Ausbau der privaten Fachhochschule in Potsdam ein. Als Professor für Marketingkommunikation und Kulturmanagement steht er mit seinen langjährigen praktischen Erfahrungen und seinem Know-how nicht nur für die Lehre, sondern auch für internationale Projekte zur Verfügung. Hauptberuflich war er von Mai 2007 bis Ende Oktober 2008 für die Kommunikation der Tchibo GmbH und der maxingvest ag, Hamburg, verantwortlich. Davor leitete er 24 Jahre die Kommunikation der Beiersdorf AG, Hamburg. Neben seiner Tätigkeit als Vizepräsident der UMC Potsdam (FH) ist Klaus Peter Nebel an der Lettischen Kulturakademie, Riga, Leiter des internationalen Studienganges Medien- und Kulturmanagement und Professor für Medien- und Kommunikationsmanagement. Außerdem hat er eine Professur am Moskauer National Institute of Business (NIB) in Moskau inne, mit dem die UMC Potsdam (FH) seit August diesen Jahres eine Kooperationspartnerschaft verbindet.

    Zur Hochschule
    Die UMC Potsdam - University of Management and Communication (FH) ist eine staatlich anerkannte, international ausgerichtete Hochschule mit Hauptsitz in Potsdam und weiteren Standorten in Berlin und Neuruppin. Lehre, Forschung und Beratung sind im Qualifikationsverbund von Wissenschaft und Wirtschaft organisiert: Als Partnerhochschule der Wirtschaft begleitet die UMC POTSDAM (FH) die Karrieren von Fach-, Führungs- und Führungsnachwuchskräften. Das Studienkonzept der Hochschule verknüpft Lehre und Forschung mit Trainings und Projektarbeit in Unternehmen und Organisationen. Ziel ist eine zukunftsfähige Qualifizierung, die sich an den aktuellen Berufs- und Anforderungsprofilen der Praxis orientiert.

    Ansprechpartner:
    Nicole Bethke, Leitung Kommunikation und Projektentwicklung
    Tel.: (030) 275 923 17 | Fax: (030) 275 603 30 | E-Mail: n.bethke@umc-potsdam.de

    Anschrift:
    UMC Potsdam - University of Management and Communication (FH)

    Campus Potsdam
    Palais am Stadtkanal
    Am Kanal 16-18
    14467 Potsdam


    Weitere Informationen:

    http://www.umc-potsdam.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Kulturwissenschaften, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Wirtschaft
    überregional
    Personalia
    Deutsch


    Prof. Klaus Peter Nebel, Vizepräsident der UMC Potsdam (FH)


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).