idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
08.03.2009 14:41

Krisenzeit ist Kommunikationszeit: Neue w.e.b.Square-Ausgabe aus dem Augsburger imb online

Klaus P. Prem Presse - Öffentlichkeitsarbeit - Information
Universität Augsburg

    Augsburg/SH/KPP - Passend zur CeBIT steht seit dem 5. März die neue w.e.b.Square-Ausgabe unter http://websquare.imb-uni-augsburg.de/ zur Verfügung. Das vierte Heft seit dem Relaunch der wissenschaftlichen Online-Zeitschrift "von Studierenden für Studierende" aus dem imb der Universität Augsburg widmet sich unter dem Motto "Das Salz in der Suppe? Medien, PR und ihre Wirkungen auf unterschiedliche Rezipienten" kommunikationswissenschaftlichen Themen mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit/Public Relations (PR). Mit dieser Ausgabe wird das Spektrum erstmals auf die gesamte inhaltliche Breite des Augsburger Medien-und-Kommunikation-Studiengangs erweitert.

    Bei anhaltender Wirtschaftskrise werden immer mehr Maßnahmen zur Kommunikation der eigenen Geschäftstätigkeit gestrichen. Doch "Krisenzeit ist Kommunikationszeit," stellt Florian Ranner, Manager Corporate Communications bei der Siltronic AG in München, als Autor des Editorials der aktuellen w.e.b.Square-Ausgabe fest. Ziel des vorliegenden Themenhefts ist es deshalb, Nutzen und Wirkungsweisen von Öffentlichkeitsarbeit/PR für Unternehmen wie auch für Non-Profit-Organisationen aus Studierendenperspektive aufzuzeigen. Dabei greift w.e.b.Square wie gewohnt auf zahlreiche Abschlussarbeiten des Augsburger Medien-und-Kommunikation-Studiengangs zurück. Darüber hinaus werden eigens verfasste Artikel sowie Seminararbeiten in die Ausgabe integriert. Erstmalig steht auch eine Arbeit, die außerhalb der Universität Augsburg entstanden ist, zum Download zur Verfügung.

    Die Hochschule "bottom up" verändern

    w.e.b.Square steht nicht nur für die online einsehbaren Themenhefte, sondern für ein integriertes Konzept, das die Partizipation bzw. den Wissensaustausch von Studierenden anregt und Lehre transparent macht. Ein wesentlicher Bestandteil dieses didaktischen Modells sind die w.e.b.Square-Tagungen, die im Januar eines jeden Jahres mit großem Erfolg von den Augsburger Studierenden für ihre Kommilitonen organisiert werden. Hierzu Gabi Reinmann, Professorin für Medienpädagogik an der Universität Augsburg: "Ich bin froh über jede Initiative, die dazu beiträgt Hochschule "bottom up" zu verändern. w.e.b.Square mit den vielen Facetten ist eine davon." Auch die Studierenden schätzen die hinter w.e.b.Square stehende Idee, was zu stetig wachsender Teilnahmebereitschaft auf allen Ebenen der Initiative führt.

    Unter den Finalisten des European E-Learning Award 2009

    Die Hochschulinitiative w.e.b.Square leistet sowohl inhaltlich als auch strukturell einen Beitrag zur öffentlichen Auseinandersetzung mit den Themen Wissensmanagement und E-Learning. Das Niveau dieses Beitrags wird u. a. dadurch belegt, dass die wissenschaftliche Online-Zeitschrift aus dem Institut für Medien und Bildungstechnologie der Universität Augsburg nun auch unter den fünf besten Einreichungen in der Kategorie "Public Relations" für den European E-Learning Award (eureleA) 2009 nominiert war. Auch wenn es dann bei der Preisverleihung am vorigen Freitag auf der CeBIT nicht bis ganz hinauf auf das Siegertreppchen gereicht hat, meint Daphne Gross, erste Chefredakteurin von w.e.b.Square: "Dass wir ins eureleA-Finale gekommen sind, bestätigt unsere Zufriedenheit mit der Entwicklung, die w.e.b.Square in den letzten Jahren genommen hat. Gerade der Relaunch im Jahr 2008 hat dem Projekt gewaltigen Auftrieb gegeben.
    ______________________________

    Kontakt:
    Sandra Hofhues, M.A.
    Institut für Medien und Bildungstechnologie (imb)
    Universität Augsburg
    Universitätsstraße 2
    86159 Augsburg
    Telefon/Fax: +49-(0)821-598-5657
    sandra.hofhues@phil.uni-augsburg.de
    http://www.imb-uni-augsburg.de


    Weitere Informationen:

    http://websquare.imb-uni-augsburg.de/ausgabe - Aktuelle w.e.b.Square-Ausgabe
    http://websquare.imb-uni-augsburg.de/ - Mehr über w.e.b.Square
    http://www.imb-uni-augsburg.de/websquare-imagefilm - Der neue w.e.b.Square-Imagefilm:


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Medien- und Kommunikationswissenschaften
    überregional
    Studium und Lehre, Wissenschaftliche Publikationen
    Deutsch



    Zum Download

    x


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).