idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Instanz:
Teilen: 
11.06.2009 13:33

master talk "Mehr Effizienz durch Neuromarketing" mit Thomas Loest (red pepper) - Gastvortrag an der design akademie berlin

Marie Spiekermann Public Relations
design akademie berlin - Hochschule für Kommunikation und Design GmbH

    "Wir müssen Werbung effizienter gestalten" - vor allem in wirtschaftlichen Zeiten wie diesen wird der Ruf nach Effizienz in der Kommunikation lauter. Mehr Wirkung beim Kunden bei gleichen oder sogar geringeren Budgets: Auf diese Forderung müssen viele Marketingverantwortliche reagieren.

    Wie kann man sicher sein, dass Werbung beim Rezipienten ankommt? Was kann Neuromarketing hier leisten? Um diese Fragen kreist der master talk an der design akademie berlin mit Thomas Loest, Diplom-Psychologe und Geschäftsführer der Agentur red pepper. Konsumenten werden heute durchschnittlich mit über 3.000 Werbebotschaften pro Tag konfrontiert. Beim master talk werden die Potenziale und Grenzen des Neuromarketings in der Kommunikationspraxis näher beleuchtet. Thomas Loest gibt einen Einblick in die faszinierende Welt des Neuromarketings und zeigt auf, wie das Marketing von den Erkenntnissen der Hirnforschung profitieren kann. Der Gastvortrag gibt spannende und einleuchtende Erklärungen über Kaufentscheidungen und Konsumentenverhalten.

    master talk mit Thomas Loest (red pepper)
    Am Donnerstag, den 02. Juli 2009, 18.00 Uhr
    An der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design
    Raum U 2, Paul-Lincke-Ufer 8e, 10999 Berlin

    Im Anschluss an den master talk besteht für Studieninteressierte die Möglichkeit, sich über Ablauf und Inhalte der drei Masterstudiengänge Marketingkommunikation (nicht-konsekutiv), Creative Direction (konsekutiv) und Unternehmenskommunikation (berufsbegleitend) zu informieren.

    Interessierte Gäste sind herzlich eingeladen!
    Mehr unter http://www.design-akademie-berlin.de

    Thomas Loest studierte an der Universität Bremen Psychologie mit den Schwerpunkten Arbeits- und Organisationspsychologie und Neuropsychologie. Nach dem Studium war er zunächst als Journalist bei der Nordwest-Zeitung tätig. 2000 gründete er die Agentur red pepper, der er seither als geschäftsführender Gesellschafter angehört. Thomas Loest ist zertifizierter Business-Coach (dvct) und engagiert sich als Vorstandsmitglied des bundesweiten Agenturverbandes AIKA für das Thema Markenkommunikation.

    Die design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design, bildet Nachwuchskräfte im Bereich Marketing, Werbung und Design aus. Die staatlich anerkannte Hochschule in privater Trägerschaft legt großen Wert auf eine freundliche und kreative Studienatmosphäre in überschaubaren Semestergruppen, die eine persönliche Betreuung und ein individuelles Coaching der Studierenden ermöglichen. Professoren und Dozenten aus Wissenschaft und Praxis gewährleisten Studieninhalte mit Fokus auf die aktuellen Trends und Entwicklungen. Die grundständigen Bachelorstudiengänge Marketingkommunikation / Kommunikationsmanagement und Kommunikationsdesign zeichnen sich durch eine intensive Verknüpfung von Theorie und Praxis aus. Die Masterstudiengänge bieten Spezialisierungen mit der Ausrichtung auf Führungspositionen. Die enge Zusammenarbeit mit Praxispartnern und die international anerkannten Abschlüsse Bachelor of Arts und Master of Arts eröffnen viele Wege für einen erfolgreichen Berufseinstieg in die Kommunikations- und Werbebranche.


    Weitere Informationen:

    http://www.design-akademie-berlin.de


    Bilder

    master talk | Mehr Effizienz durch Neuromarketing mit Thomas Loest (red pepper)| Do, 02. Juli 2009, 18 Uhr an der design akademie berlin
    master talk | Mehr Effizienz durch Neuromarketing mit Thomas Loest (red pepper)| Do, 02. Juli 2009, ...

    None


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Kunst / Design, Medien- und Kommunikationswissenschaften
    regional
    Buntes aus der Wissenschaft, Studium und Lehre
    Deutsch


     

    master talk | Mehr Effizienz durch Neuromarketing mit Thomas Loest (red pepper)| Do, 02. Juli 2009, 18 Uhr an der design akademie berlin


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).