idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Instanz:
Teilen: 
11.08.2009 17:56

design akademie berlin lädt zum Probestudium der Bachelorstudiengänge Marketingkommunikation und Kommunikationsdesign ein

Jeannette Weiß Public Relations
design akademie berlin - Hochschule für Kommunikation und Design GmbH

    Erst probestudieren - dann immatrikulieren. Wer sich bei der Studienwahl noch nicht ganz sicher ist, nimmt vom 7. bis 9. September am try BA - Probestudium an der design akademie berlin teil. An drei Tagen erhalten Studieninteressierte ein umfassendes Bild vom Studienalltag und den Inhalten der Bachelorstudiengänge Marketingkommunikation oder Kommunikationsdesign. Eine gute Gelegenheit, sich von der familiären Atmosphäre und den praxisorientierten Lehrmethoden der design akademie berlin zu überzeugen.

    Im Rahmen des try BA - Probestudiums für den Fachbereich Marketingkommunikation vermitteln Professoren und Dozenten erste Grundlagen in Kreativitäts- und Präsentationstechniken sowie Kampagnenentwicklung. Am Fachbereich Kommunikationsdesign erhalten die Teilnehmer eine Einführung in die Welt der Fotografie und Gestaltung. In einem Praxisprojekt bekommen die Probestudenten die Gelegenheit sich beim ersten eigenen konzeptionellen und gestalterischen Entwerfen selbst auszuprobieren. Der Besuch einer Berliner Werbeagentur ist ein beliebtes Highlight des try BA, welches durch Gespräche mit Absolventen zu den beruflichen Aussichten abgerundet wird.

    Das nächste try BA - Probestudium findet vom 7. bis 9. September in der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design statt. Nähere Informationen und das Anmeldeformular unter www.design-akdemie-berlin.de.


    Bilder




    None


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Kunst / Design, Medien- und Kommunikationswissenschaften
    überregional
    Schule und Wissenschaft, Studium und Lehre
    Deutsch


     


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).