idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
05.10.2009 12:13

Verdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland für HRK-Präsidentin Magret Wintermantel

Susanne Schilden Pressestelle
Hochschulrektorenkonferenz (HRK)

    Der Bundespräsident überreicht heute der Präsidentin der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Prof. Dr. Margret Wintermantel, das Verdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland. Sie wird als eine national und international anerkannte Expertin geehrt, die sich engagiert für die Weiterentwicklung des deutschen Hochschulsystems einsetzt.

    In der Begründung heißt es: "Besonders am Herzen liegen ihr die Modernisierung der Hochschulen, Strukturveränderungen, die Frauen gerechtere Chancen in Wissenschaft und Forschung eröffnen, und die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Die Entwicklung von begabten jungen Studierenden unterstützt sie ehrenamtlich u. a. durch ihre Mitarbeit in zahlreichen Gremien der Studienstiftung des Deutschen Volkes. Auch durch ihr beispielhaftes Eintreten für die Europäisierung des Hochschulraums und die Internationalisierung des deutschen Hochschulsystems hat sie sich verdient gemacht."

    Die Psychologin Margret Wintermantel ist seit März 2006 Präsidentin der HRK. Sie ist unter anderem Mitglied im Vorstand der Europäischen Universitätsvereinigung EUA und gehört dem Österreichischen Wissenschaftsrat an. Sie war sechs Jahre lang Präsidentin der Universität des Saarlandes. 2005 wurde sie für ihre Verdienste um die deutsch-französische Kooperation in der Wissenschaft zum Ritter der Ehrenlegion ernannt.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    fachunabhängig
    überregional
    Wissenschaftspolitik
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay