idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Instanz:
Teilen: 
04.02.2010 12:06

Master machen und Karriereperspektiven schaffen

Jeannette Weiß Public Relations
design akademie berlin - Hochschule für Kommunikation und Design GmbH

    Nicht-konsekutiver Masterstudiengang Marketingkommunikation startet zum Sommersemester 2010 an der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design

    Berlin, 04. Februar 2010 - Ein Studium nach dem Studium ist für viele Absolventen die Chance zur Neuorientierung und die Möglichkeit sich von anderen Bewerbern abzugrenzen. Der nicht-konsekutive Masterstudiengang Marketingkommunikation an der design akademie berlin qualifiziert Bachelor-, Diplom- oder Magisterabsolventen fachfremder Studiengänge für ihre berufliche Zukunft in der Werbe- und Kommunikationsbranche.

    Sensation-, Mobile-, Guerilla- oder Viral-Marketing - Unternehmen und Agenturen müssen immer ungewöhnlichere Wege gehen, um die Aufmerksamkeit der werbemüden und informationsüberfluteten Konsumenten auf ihr Angebot zu lenken. Die Anforderungen an die Kommunikationsprofis steigen. Gefragt sind Bewerber mit fachspezifischem Know-how und Branchenwissen.

    Das weiß auch Stefanie Kaberidis, Studentin im 3. Semester an der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design: "Nach meinem Studium der Kulturwissenschaften an der Viadrina in Frankfurt/Oder habe ich bei der Inventux Technologies AG ein Trainee-Programm im Marketing begonnen. Mein Erststudium war sehr speziell auf Event- und Kulturmanagement zugeschnitten, viele Bereiche des Marketings wurden nicht abgedeckt und mir fehlten entsprechende Fachkenntnisse. Der Master Marketingkommunikation soll mich für den gesamten Marketingbereich qualifizieren. Da die Inventux Technologies AG von den Studieninhalten sehr überzeugt war, hat sich das Unternehmen dazu entschieden, sich an den Kosten zu beteiligen."

    Der Masterstudiengang Marketingkommunikation an der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design vermittelt in vier intensiven Vollzeitsemestern das theoretische und praktische Wissen für einen sofortigen Berufseinstieg in die zukunftsträchtige Marketing- und Kommunikationsbranche und richtet sich an Interessenten mit einem abgeschlossenen grundständigen Erststudium, deren Schwerpunkte nicht im Bereich der Marketingkommunikation liegen und die einen erfolgreichen Berufseinstieg als Marketing- und Kommunikationsprofi in ihrem Fachgebiet anstreben.

    Mit dem international anerkannten Abschluss Master of Arts eröffnen sich den Absolventen vielfältige Perspektiven in Agentur und Unternehmen, z.B. als Konzeptioner, Planner, PR Berater, Produktmanager, Brandmanager oder Marketingleiter. Weitere Tätigkeitsfelder bieten sich in Marketing- und Marktforschungsagenturen, Non-Profit-Organisationen, Verbänden oder in politischen Parteien.

    Interessenten der Master- und Bachelorstudiengänge können sich noch bis zum 15. Februar für das Sommersemester 2010 bewerben.


    Weitere Informationen:

    http://www.design-akademie-berlin.de


    Bilder

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    fachunabhängig
    überregional
    Studium und Lehre
    Deutsch


     

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).