IPRI ermittelt im Auftrag der GVB die Top-Anbieter von Telematiksystemen für Logistikdienstleister

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project



Teilen: 
29.03.2010 09:34

IPRI ermittelt im Auftrag der GVB die Top-Anbieter von Telematiksystemen für Logistikdienstleister

Dr. Mischa Seiter Pressestelle
International Performance Research Institute gGmbH

    Das International Performance Research Institute ermittelt im Auftrag der Gesellschaft für Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik (GVB) e.V. die Top-Anbieter von Telematiksystemen für Logistikdienstleister.
    Interessierte Unternehmen, die Anbieter oder Anwender von Telematiksystemen im Güterkraftverkehr sind, sind herzlich eingeladen, sich an dieser unabhängigen Studie zu beteiligen. Nähere Informationen finden Sie auf http://www.ipri-institute.com.

    Der Telematikmarkt hat sich in den letzten Jahren stark verändert und offenbart Logistikdienstleistern eine Vielzahl neuer und interessanter Möglichkeiten. Die Zunahme an Anbietern und Angeboten führt jedoch dazu, dass es für Logistikdienstleister zunehmend schwieriger wird, den für sich optimalen Anbieter zu ermitteln.

    Aus diesem Grund erstellt IPRI im Auftrag der Gesellschaft für Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik (GVB) e.V. eine Marktübersicht der Telematikanbieter in Deutschland. Ziel ist es, auf Basis einer wissenschaftlichen Studie die Top-Telematikanbieter zu ermitteln und in einem Anbieterverzeichnis zur Verfügung zu stellen.

    Hierzu werden zunächst die Anbieter von Telematiksystemen für Logistikdienstleistern zu ihren Leistungsangeboten befragt. Diese Ergebnisse werden in einem Anbieterverzeichnis systematisiert. Parallel dazu werden die Anwender von Telematiksystemen zu gewünschten Einsatzgebieten, Funktionalitäten und Nutzen der Telematiklösungen befragt. Aus den Ergebnissen werden im Anschluss die Top-Telematikanbieter ermittelt.

    Die Ergebnisse dieser unabhängigen Marktstudie können ab Oktober 2010 bei der GVB bezogen werden.
    Interessierte Unternehmen, die Telematiksysteme für Logistikdienstleister anbieten oder Anwender von Telematiksystemen sind, sind herzlich eingeladen, sich an dieser Studie zu beteiligen. Der Fragebogen und weitere Informationen können bei Frau Caroline Rosentritt (0711/6203268-8875 oder per E-Mail crosentritt@ipri-institute.com) oder auf http://www.ipri-institute.com angefordert werden.


    Weitere Informationen:

    http://www.ipri-institute.com - International Performance Research Institute
    http://www.gvb-ev.de - Gesellschaft für Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik e.V.


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Verkehr / Transport, Wirtschaft
    überregional
    Forschungs- / Wissenstransfer, Forschungsprojekte
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay