idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Instanz:
Teilen: 
19.04.2010 15:08

FH Düsseldorf: Master-Studierende konzipieren Onlineportal für ältere technische Experten im Ruhestand

Simone Fischer Informations- und Pressestelle
Fachhochschule Düsseldorf

    Ein "Onlineportal für ältere Experten im Ruhestand mit technischer Berufserfahrung" haben Studierende des Master-Studiengangs "Kommunikations-, Multimedia- und Marktmanagement" konzipiert. Unter Leitung von Prof. Dr. Sven Pagel und in Kooperation mit der InduSer Industrieservice GmbH & Co. KG erstellten die Studierenden in der Lehrveranstaltung "Anwendungsfelder des Kommunikationsmanagements" das Konzept für ein solches Portal. Ziel ist es, Experten mit technischer Berufserfahrung, die in Kürze in den Ruhestand gehen oder dies bereits sind, in aktuelle berufliche Projekte zu integrieren.

    Das Internetportal mit dem Arbeitstitel "Work Ing. Experts" soll Ingenieure, Techniker und Meister aus dem Bereich Maschinenbau ansprechen, die Interesse haben, ihr Expertenwissen auch im Ruhestand für die Umsetzung einzelner Projekte zur Verfügung zu stellen. Um das Fachwissen und die Experten selbst besser kennenzulernen, führten die Studierenden während der Kommunikationsanalyse auch Experteninterviews durch. "Das Interview war für mich eine neue Erfahrung und eine Bereicherung für unser Projekt", berichtet die Studierende Katrin Mollekopf. Beispielsweise wurden die Experten in den Interviews zu ihrer Meinung über das geplante Onlineportal befragt. Ratschläge und Anregungen von Seite der Experten wurden mit in die Konzeption aufgenommen. "Wir bauen auf Erfahrung" soll der Claim künftig lauten.

    Das Unternehmen InduSer wurde 1973 von Rolf Theißen gegründet, der heute gemeinsam mit Susanne und Philipp Gesche das Industrie-Unternehmen führt. Mit dem Stammsitz in Ratingen und zahlreichen hoch spezialisierten Mitarbeitern werden national sowie international erfolgreich Projekte durchgeführt. Hierbei setzt InduSer stets auf den engen Kundenkontakt sowie ein umfangreiches Erfahrungswissen. "Unser Know-how soll durch die langjährige Erfahrung von Experten, die sich bereits im Ruhestand befinden und Lust haben an einzelnen spannenden Projekten mitzuarbeiten, stets weiter verbessert und unterstützt werden", erklärt Geschäftsführer Philipp Gesche das Interesse an der Kooperation. "Wir haben durch dieses Projekt die Chance, ein tolles Netzwerk von Experten zu bilden und langjährige Berufserfahrung und Fachkompetenz zu bündeln", ergänzt Rolf Theißen.

    Die ersten Ergebnisse der Projektphase, der Kommunikationsanalyse, in der sich die Studierenden mit der Analyse der Anforderungen an ein solches Onlineportals auseinandergesetzt haben, wurden bereits im November in den Geschäftsräumen von InduSer in Ratingen präsentiert. Am 24. März 2010 stellten die Studierenden in einer Abschlussveranstaltung die Ergebnisse aus der zweiten Phase, der Planung der Konzeption, in den Räumlichkeiten der Fachhochschule Düsseldorf vor. Unter der Leitung von Prof. Dr. Sven Pagel wurde neben den Präsentationen auch die Dokumentation der einzelnen Phasen erstellt, die bei der Abschlusspräsentation an die Geschäftsführer von InduSer übergeben wurde. "Mit den Ergebnissen der Studierenden bin ich sehr zufrieden und freue mich schon, wenn dieses Onlineportal von InduSer umgesetzt wird", sagt Prof. Dr. Sven Pagel, zugleich Sprecher des Forschungsschwerpunkts Kommunikationsforschung an der Fachhochschule Düsseldorf. Der offizielle Start des Projekts wurde durch die Geschäftsführung von InduSer am 15.4.2010 nun auch offiziell beschlossen. Mit einer Umsetzung ist noch 2010 zu rechnen.


    Weitere Informationen:

    http://www.fh-duesseldorf.de


    Bilder

    Studierende des Master-Studiengangs "Kommunikations-, Multimedia- und Marktmanagement" haben unter Leitung von Prof. Dr. Sven Pagel und in Kooperation mit der InduSer Industrieservice GmbH & Co. KG ein "Onlineportal für ältere Experten im Ruhestand mit technischer Berufserfahrung" konzipiert.
    Studierende des Master-Studiengangs "Kommunikations-, Multimedia- und Marktmanagement" haben unter L ...
    Foto (FH D). Jörg Reich
    None


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Informationstechnik, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Wirtschaft
    überregional
    Buntes aus der Wissenschaft, Studium und Lehre
    Deutsch


     

    Studierende des Master-Studiengangs "Kommunikations-, Multimedia- und Marktmanagement" haben unter Leitung von Prof. Dr. Sven Pagel und in Kooperation mit der InduSer Industrieservice GmbH & Co. KG ein "Onlineportal für ältere Experten im Ruhestand mit technischer Berufserfahrung" konzipiert.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).