idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store



Instanz:
Teilen: 
18.05.2010 19:12

try BA – Auf Stippvisite in der Werbewelt

Prof. Barbara Hertwig Public Relations
design akademie berlin - Hochschule für Kommunikation und Design GmbH

    Die design akademie berlin lädt zum Probestudium der Bachelorstudiengänge Marketingkommunikation und Kommunikationsdesign ein

    Wer gerne mehr über Studien- und Berufsmöglichkeiten in der Werbe- und Kommunikationsbranche erfahren möchte, hat dazu vom 5. bis 7. Juli im try BA an der design akademie berlin Gelegenheit. An drei Tagen erhalten Studieninteressierte ein umfassendes Bild vom Studienalltag und den Inhalten der Bachelorstudiengänge Marketingkommunikation oder Kommunikationsdesign. Eine gute Gelegenheit, sich von der familiären Atmosphäre und den praxisorientierten Lehrmethoden der design akademie berlin zu überzeugen.

    Im Rahmen des try BA für den Fachbereich Marketingkommunikation vermitteln Professoren und Dozenten erste Grundlagen in Marketing, Kampagnenentwicklung, Kreativitätstechniken und Präsentationsstrategien. Am Fachbereich Kommunikationsdesign erhalten die Teilnehmer eine Einführung in die Welt der Fotografie und Gestaltung.
    In einem auf die jeweilige Fachrichtung zugeschnittenen Praxisprojekt bekommen die Probestudenten die Gelegenheit, ihre konzeptionellen und gestalterischen Fähigkeiten auszuprobieren. Abgerundet wird das Programm durch einen Besuch in einer Berliner Werbeagentur und Gespräche mit Absolventen.

    Im Bachelorstudiengang Marketingkommunikation sind breit angelegte fachtheoretische Inhalte aus
    den Bereichen Kommunikationswissenschaften, Konsumentenpsychologie, Planning, Marketing,
    Management, Kommunikationsstrategie und Kommunikationsgestaltung mit zahlreichen
    Praxisprojekten von Auftraggebern aus der freien Wirtschaft verknüpft. Absolventen sind nach drei
    intensiven Jahren in der Lage, Marketing-, Kommunikations- und Werbekonzepte eigenständig zu
    entwickeln und deren gestalterische Umsetzung zu koordinieren. Nach drei Jahren haben sie das ideale Qualifikationsprofil für einen Berufseinstieg als Berater, Konzeptioner, Texter, PR-Referent, Produktmanager oder Werbeleiter.

    Der Bachelorstudiengang Kommunikationsdesign vermittelt fundierte Kenntnisse der visuellen Kommunikation aus. Die Studierenden lernen in sechs Semestern die Bereiche Print-, Multimedia- und Filmgestaltung kennen. Sie qualifizieren sich in den Bereichen Typografie, Layout, Gestaltung von Online-Medien, Fotografie, Film und Animation. Das Studium umfasst zudem die interdisziplinären Bereiche Text und Konzept, Marketing und Präsentationstechniken.

    Über die design akademie berlin:
    Die design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design, bildet Nachwuchskräfte im Bereich Marketing, Werbung und Design aus. Die Hochschule in privater Trägerschaft mit den Fachbereichen Marketingkommunikation und Kommunikationsdesign legt großen Wert auf eine freundliche und kreative Studienatmosphäre in überschaubaren Semestergruppen. Neben den staatlich anerkannten Bachelorstudiengängen Marketingkommunikation (B. A.) und Kommunikationsdesign (B. A.) werden auch die Masterstudiengänge Marketingkommunikation
    (M. A.), Creative Direction (M .A.) und Unternehmenskommunikation (M. A.) angeboten. Die Professoren der Hochschule verfügen neben einer wissenschaftlichen Ausbildung und didaktischer Erfahrung über einschlägige Berufs- und Praxiserfahrung. Die Fachdozenten gestalten täglich in Agenturen und Unternehmen die aktuellen Trends in Werbung, Kommunikation und Marketing.
    Nähere Informationen unter: www.design-akademie-berlin.de


    Weitere Informationen:

    http://www.design-akademie-berlin.de


    Bilder

    Try Bachelor
    Try Bachelor

    None


    Anhang
    attachment icon PDF

    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Kunst / Design, Medien- und Kommunikationswissenschaften
    überregional
    Studium und Lehre
    Deutsch


     

    Try Bachelor


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).