idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
02.07.2010 12:15

12. Juli: Forschungsministerin Schavan eröffnet neues Lungenforschungszentrum in München

Michael van den Heuvel Kommunikation
Helmholtz Zentrum München - Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt

    Am Montag, den 12. Juli 2010 wird in München-Großhadern das Comprehensive Pneumology Center (CPC) feierlich von der Bundesforschungsministerin Prof. Dr. Annette Schavan eröffnet.

    Anlässlich der Einweihung findet um 15.00 Uhr eine Pressekonferenz mit anschließendem Rundgang durch das CPC statt.

    Pressevertreterinnen und –vertreter sind - auch im Namen unserer Partner, der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, dem Klinikum der Universität München und der Asklepios Fachkliniken München-Gauting - herzlich dazu eingeladen. Der Rundgang bietet zahlreiche Möglichkeiten für Fotoaufnahmen.

    Im Anschluss an die Pressekonferenz beginnt um 16 Uhr die Eröffnung mit Grußworten unserer Ehrengäste und einer anschließenden Podiumsdiskussion.

    Programm

    Ab 15.30 Uhr Empfang

    16.00 Uhr Begrüßung: Prof. Dr. Günther Wess, Wissenschaftlicher Geschäftsführer des
    Helmholtz Zentrums München

    Grußworte
    Prof. Dr. Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung
    Dr. Wolfgang Heubisch, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst

    16.45 – 17.30 Uhr Diskussionsrunde: „Herausforderungen der Lungenforschung“
    Moderation: Kay-Sölve Richter (ZDF)

    Ab 17.30 Uhr Get together im CPC bei Musik, Fingerfood und Getränken

    Veranstaltungsort:
    CPC-Gebäude, II OG. rechts
    Max-Lebsche-Platz 31–33
    81377 München

    Bitte melden Sie sich zur Pressekonferenz und Eröffnungsveranstaltung online (http://www.helmholtz-muenchen.de/cpc-anmeldung) oder per e-Mail (presse@helmholtz-muenchen.de) an. Es würde uns sehr freuen, wenn Sie beim Start des Comprehensive Pneumology Center dabei sind.

    Ansprechpartner für Medienvertreter:

    Sven Winkler
    Leiter Abteilung Kommunikation am Helmholtz Zentrum München - Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt
    Tel.: 089-3187-3946, E-Mail presse@helmholtz-muenchen.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Biologie, Chemie, Medizin, Umwelt / Ökologie
    regional
    Kooperationen, Pressetermine
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay