Wahl der Berufungsvorschläge wissenschaftliche Mitglieder im Rat für Sozial- und WirtschaftsDaten

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Science Video Project

Thema Corona


Teilen: 
28.10.2010 16:15

Wahl der Berufungsvorschläge wissenschaftliche Mitglieder im Rat für Sozial- und WirtschaftsDaten

Denis Huschka Geschäftsstelle
Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD)

    Antrag auf Aufnahme in das Wählerverzeichnis ab sofort möglich

    Der RatSWD ist ein unabhängiges Gremium von empirisch arbeitenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Universitäten, Hochschulen und anderen Einrichtungen unabhängiger, wissenschaftlicher Forschung sowie von Vertreterinnen und Vertretern wichtiger Datenproduzenten. Die Berufungsvorschläge der wissenschaftlichen Mitglieder werden auf der regelmäßig stattfindenden Konferenz für Sozial- und Wirtschaftsdaten gewählt; je die gleiche Anzahl Frauen und Männer. Alle Mitglieder des RatSWD werden von dem für Forschung zuständigen Bundesministerium im Einvernehmen mit den übrigen Bundesministerien berufen.
    http://www.ratswd.de

    Wahlberechtigt sind alle promovierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an Hochschulen und wissenschaftlichen Forschungsinstitutionen, die sich fristgerecht in das Wählerverzeichnis eingetragen haben. Das Wählerverzeichnis wird aus Anlass jeder Wahl neu angelegt. Eine Eintragung aus den Vorjahren besitzt keine Gültigkeit mehr.
    http://www.ratswd.de/5kswd/waehlerverzeichnis.html

    Gleichzeitig rufen wir hiermit die vorschlagsberechtigten Fachgesellschaften auf, geeignete Kandidatinnen und Kandidaten zu nominieren. Alternativ besteht die Möglichkeit, dass jeweils zehn wahlberechtigte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler einen Wahlvorschlag unterstützen.
    http://www.ratswd.de/5kswd/kandidieren.html

    Die zur Wahl stehenden Kandidatinnen und Kandidaten werden im Dezember 2010 auf unserer Homepage bekannt gegeben. Die Wahl für die wissenschaftlichen Mitglieder im RatSWD in seiner vierten Berufungsperiode findet am 13. Januar 2011 während des ersten Tages der 5. Konferenz für Sozial- und Wirtschaftsdaten (5. KSWD) in Wiesbaden statt. Es besteht die Möglichkeit zur Briefwahl.
    http://www.ratswd.de/kswd


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    fachunabhängig
    überregional
    Organisatorisches, Wissenschaftspolitik
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay