Max-Planck-Gesellschaft benennt neuen Leiter der Max Planck Digital Library

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo


Teilen: 
15.11.2010 08:48

Max-Planck-Gesellschaft benennt neuen Leiter der Max Planck Digital Library

Barbara Abrell Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.

    Das Präsidium der Max-Planck-Gesellschaft hat Dr. Frank Sander zum neuen Leiter der Max Planck Digital Library bestellt. Sander wird seine Tätigkeit zum 15. November 2010 aufnehmen und löst die seit 1. Oktober 2008 bestehende Kommissarische Leitung der MPDL ab.

    Frank Sander kennt die Max-Planck-Gesellschaft bereits aus seiner fünfjährigen wissenschaftlichen Tätigkeit am Max-Planck-Institut für Quantenoptik und bringt 12 Jahre Erfahrung aus der Wirtschaft auf den Gebieten Softwareentwicklung/IT-Management, Medien/Wissensmanagement/Archivierung und serviceorientierter Dienstleistungen mit.

    "Innovative ‚digitale’ Forschungsumgebungen sind aus der täglichen Arbeit vieler Forscher nicht mehr wegzudenken", sagt Sander. "Es wird auch von der Leistungsfähigkeit dieser Instrumente abhängen, welche Ergebnisse die Forscher in welchem Tempo zukünftig werden erarbeiten können. Ich freue mich sehr, meine in der Wirtschaft und zuvor selbst als Forscher gesammelten Erfahrungen nun in den Dienst von Spitzenforschung bei der Max-Planck-Gesellschaft stellen zu können."

    Sander, Jahrgang 1969, studierte Physik in Köln und München und promovierte am MPI für Quantenoptik bei Nobelpreisträger Prof. Dr. Theodor W. Hänsch. Zu seinen Stationen in der Wirtschaft zählen unter anderem ein Münchner IT-Systemhaus, die Unternehmensberatung McKinsey & Company sowie ein gemeinsam mit drei Partnern aufgebautes strategisches Beratungsunternehmen. In diesem beriet er über sechs Jahre DAX-Unternehmen in IT-strategischen Fragen und war als Mitglied des Vorstands in den Funktionen IT, Recht und Finanzen tätig.

    "Die Max Planck Digital Library hat in den vergangenen Jahren ihre Bedeutung für die Forschung in der MPG mehrfach unter Beweis gestellt", erklärt Vizepräsident Wolfgang Schön "Ich bin überzeugt, dass Herr Sander aufgrund seiner Kenntnisse und Fähigkeiten einen maßgeblichen Beitrag zur Weiterentwicklung dieser Einrichtung leisten wird."


    Weitere Informationen:

    http://www.mpdl.mpg.de/ - Max Planck Digital Library
    http://www.mpg.de - Weitere Pressemitteilungen auf der MPG-Homepage


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    fachunabhängig
    regional
    Organisatorisches, Personalia
    Deutsch


    Frank Sander


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay