Vertragsunterzeichnung CeLTech – Lab Digital Music in Education der HfM

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
07.01.2011 13:56

Vertragsunterzeichnung CeLTech – Lab Digital Music in Education der HfM

Saar - Uni - Presseteam Pressestelle der Universität des Saarlandes
Universität des Saarlandes

    Ein Kooperationsvertrag zur Einrichtung des Lab Digital Music in Education unterzeichnen Prof. Thomas Duis (Hochschule für Musik), Prof. Dr. Wolfgang Wahlster (Deutsches Forschungszentrum für künstliche Intelligenz) und Prof. Dr. Volker Linneweber (Universität des Saarlandes) am

    Freitag, dem 14. Januar 2011,
    um 10 Uhr
    im Giesekingsaal der Hochschule für Musik Saar,
    Bismarckstr. 1, 66111 Saarbrücken

    in Anwesenheit des Ministers für Bundesangelegenheiten und Kultur Karl Rauber.

    Nach den bereits bestehenden, erfolgreichen Kooperationen der Hochschule für Musik Saar mit dem Max-Planck-Institut für Informatik im Bereich der Musikinformatik und der Universität des Saarlandes auf dem Gebiet E-Campus, war eine entsprechende Erweiterung der Zusammenarbeit mit CeLTech nahe liegend. Das Lab "Digital Music in Education" gemeinsam mit und unter Federführung der Hochschule für Musik ist ein in Deutschland einzigartiges "Joint Lab" - Schwerpunkt Technologie in Bildung, Lernen, Lehren und Prüfen der Musik und Musikwissenschaft.

    CeLTech – das Centre for e-Learning Technology ist ein Institut der Universität des Saarlandes und des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz. CeLTech ist im Hinblick auf sein Profil - Informatik/Innovationstechnologien für Bildungs-, Lehr-, Lern- und Prüfungsprozesse - in Deutschland eine einzigartige Institution.

    Fragen beantworten:

    Wolfgang Bogler
    Kanzler der Hochschule für Musik
    Tel.: 0681 / 96731-13
    Mail: w.bogler@hfm.saarland.de

    Friederike Meyer zu Tittingdorf
    Pressesprecherin der Universität des Saarlandes
    Tel. 0681 / 302-3610
    Mail: presse.meyer@uni.saarland.de


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    jedermann
    Informationstechnik, Musik / Theater
    regional
    Kooperationen, Studium und Lehre
    Deutsch


    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay