idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr


Teilen: 
31.03.2011 19:41

Augsburger Physiker Dieter Vollhardt Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Klaus P. Prem Presse - Öffentlichkeitsarbeit - Information
Universität Augsburg

    Augsburg/KPP - Anfang März hat die Bayerische Akademie der Wissenschaften sieben neue Mitglieder gewählt, unter ihnen Prof. Dr. Dieter Vollhardt, seit 1996 Inhaber des Lehrstuhls für Theoretische Physik III/Elektronische Korrelationen und Magnetismus an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg.

    In der jüngst erschienen Ausgabe 1/2011 der Zeitschrift "Akademie Aktuell" heißt es zur Begründung von Vollhardts Wahl in die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Klasse, der Physiker habe grundlegende Beiträge zur Theorie der kondensierten Materie geleistet. Besonders hervorzuheben seien seine Arbeiten u?ber die Theorie des normalen und supraflu?ssigen Helium-3, die zur Publikation des Standardwerkes „The Superfluid Phases of Helium 3“ fu?hrten, und seine Beiträge zur Theorie der elektronischen Korrelationen und des Magnetismus, z. B. zur „Dynamischen Molekularfeld-Theorie“, fu?r die Vollhardt 2010 die Max Planck-Medaille der Deutschen Physikalischen Gesellschaft erhalten hat.

    Zu den aktuell 176 ordentlichen Mitgliedern der Bayerischen Akademie der Wissenschaften gehört neben Prof. Dr. Dieter Vollhardt ein weiterer Wissenschaftler der Universität Augsburg: Bereits 2002 wurde der Mathematiker Prof. Dr. Friedrich Pukelsheim (Lehrstuhl für Stochastik und ihre Anwendungen) ebenfalls in die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Klasse gewählt.
    ____________________________________________

    Kontakt:

    Prof. Dr. Dieter Vollhardt
    Lehrstuhl für Theoretische Physik III/EKM
    Universität Augsburg
    86135 Augsburg
    Telefon 0821/598-3700
    dieter.vollhardt@physik.uni-augsburg.de
    http://www.physik.uni-augsburg.de/theo3/index.vollha.de.shtml


    Merkmale dieser Pressemitteilung:
    Journalisten, Lehrer/Schüler, Studierende, Wissenschaftler, jedermann
    Physik / Astronomie
    überregional
    Personalia
    Deutsch


    Seit Anfang März 2011 Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften: der Augsburger Physiker und Träger der Max-Planck-Medaille 2010 Prof. Dr. Dieter Vollhardt.


    Zum Download

    x

    Hilfe

    Die Suche / Erweiterte Suche im idw-Archiv
    Verknüpfungen

    Sie können Suchbegriffe mit und, oder und / oder nicht verknüpfen, z. B. Philo nicht logie.

    Klammern

    Verknüpfungen können Sie mit Klammern voneinander trennen, z. B. (Philo nicht logie) oder (Psycho und logie).

    Wortgruppen

    Zusammenhängende Worte werden als Wortgruppe gesucht, wenn Sie sie in Anführungsstriche setzen, z. B. „Bundesrepublik Deutschland“.

    Auswahlkriterien

    Die Erweiterte Suche können Sie auch nutzen, ohne Suchbegriffe einzugeben. Sie orientiert sich dann an den Kriterien, die Sie ausgewählt haben (z. B. nach dem Land oder dem Sachgebiet).

    Haben Sie in einer Kategorie kein Kriterium ausgewählt, wird die gesamte Kategorie durchsucht (z.B. alle Sachgebiete oder alle Länder).

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Weitersurfen auf idw-online.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
    Okay